• 160410_Wien_2.jpg
  • 170401_Neuseen_5.JPG
  • 131020_5.JPG
  • 12_06_03_hopfengartenlauf_1.jpg
  • 170401_Neuseen_1.JPG
  • 12_03_2010_hstlf_3.jpg
  • 160813_Mauerweg10.JPG
  • 170319_Lissabon_7.JPG
  • 160821_Halletriathlon_2.JPG
  • 151101_HallEAround_2.jpg
  • 160813_Mauerweg1.JPG
  • 141129_Freiberg_1.jpg
  • 130306_HSL_2.JPG
  • 150329_Prawar_neu_8.jpg
  • unsere_Pokale.jpg
  • 080621_Kurparklauf.jpg
  • 160319_Mhltallauf1.JPG
  • 170319_Lissabon_5.JPG
  • 110112_Winterduathlon_2.jpg
  • 150829_Schillerlauf_3.jpg
  • 140823_Schiller_3.JPG
  • 160515_Riga_10.JPG
  • 130504_Frauenlauf_2.JPG
  • 131020_Dresden_1.JPG
  • 151011_Budapest_1.JPG
  • 140510_Avon_1.jpg
  • 140305_HSL_3.JPG
  • 141005_Ktten_3.JPG
  • 160611_Stoneman_4.jpg
  • 080614_Pfungstadt_1.jpg
  • 170415_Osterlauf_5.JPG
  • 150419_Linz_5.JPG
  • 170318_MTL_1.JPG
  • 130106_Oranienbaum.jpg
  • 14_02_2010_30_fuchsberglauf_1.jpg
  • 130420_Lange_Bahn_4.JPG
  • 2017_04_23_hh_marathon_3_b.jpg
  • 130930_Spartathlon_2.JPG
  • 150809_Panoramatour_4.jpg
  • 150726_Leipzig-Tria_3.JPG
  • 141005_Ktten_2.JPG
  • 151101_HallEAround_3.jpg
  • 150615_Himmelswegelauf_1.JPG
  • 2017_05_06_7_Eisleber_Fruehlingslauf.jpg
  • 170318_MTL_3.JPG
  • 151004_Petersberg1.JPG
  • 150319_Mhltal_4.JPG
  • 140824_SR_Goitzsche_1.JPG
  • 141102_HallEAround_1.JPG
  • 151017_Stralsund_2.JPG

05.02.2017 - 24. Johannesbad-Thermenmarathon Bad Füssing - Ein Wintermärchen für Laufenthusiasten

Bei gefühlten 15 Grad Celsius, Sonnenschein pur und einer super Organisation ging am 05.Februar 2017 eine der ersten Marathonveranstaltungen des Jahres über die Bühne. Der Veranstaltungsort Bad Füssing – Europas größter Kurort – zog über 2100 Marathonis, Halbmarathonis und 10-km-Läufer an.

Neben der bayrischen Läuferelite waren aus fast allen Bundesländern, Läufer aus Tschechien, Österreich u.a. Nachbarländern dabei. Bei 26,-€ für jede Strecke gab es neben einer zünftigen Nudelparty und inklusiver Nutzung der Johannesbad-Therme am Samstag und Sonntag ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Pünktlich um 9.45 Uhr wurde der 10-km-Lauf mit einem kräftigen Böllerschuss gestartet und Iris Fender ging ihren dritten 10-km-Lauf an. Bei strahlendem Sonnenschein startete Iris bei sehr gut zu laufenden Wander-und Radwegen rund um den Kurort Bad Füssing.

Das Training im „Wohlfühlbereich „verschaffte ihr am Ende eine Zeit von 1:19 h, mit deutlicher Verbesserung zum Vorjahr und das bei einigen kleinen Schwätzchen auf der Strecke und um einige neue Laufbekanntschaften reicher. Danach genoss sie die super Atmosphäre im Ziel bei einem kühlen alkoholfreien Erdinger Weißbier.

Lothar Rochau, der sich z.Z. gerade in der Vorbereitung zur Deutschen Hallenmeisterschaft befindet, dachte sich, ein schnelles und längeres „Trainingsläufchen“ über die Halbmarathondistanz kann nicht schaden. Nach dem ermutigenden Ergebnis des letzten Halbstunden-Laufes in der Brandberge Halle, nahm er die Strecke entspannt in Angriff. 10.00 Uhr starteten ca. 800 Halbmarathonis auf einem zwei Mal zu durchlaufenden Rundkurs. Bei 44 Minuten war die 10–km-Marke voll im Zeitplan der eigenen Vorgabe. Die 15 km wurden dann mit einer Zeit von 1:05:30 h passiert. Jetzt kam der Abschnitt, wo „Beißen“ angesagt war. Dank des guten Trainingszustandes wurde auch dieser Abschnitt genommen bei Kilometer 20 die 1:28:45 h zurück gelassen. Am Ende stand eine zufriedenstellende Zeit von1:33:36 h und die Erkenntnis, dass ohne harte Intervallläufe und Pyramidentraining nichts zu holen ist. Die Freude war groß, dass er im bayrischen“ Stammland mit sehr guten AK-Läufern, den Pokal in der AK 65 mit nach Halle an der Saale nehmen konnte. Nach einer kleinen Stärkung ging es zum Entspannen in die riesige Thermen-und Sauna-Landschaft.

Trotz der langen Anfahrt war es für uns ein super Wochenende mit einem guten Start ins Läuferjahr 2017.

2018 findet dort der 25. Jubiläumslauf statt und so Gott will, sind wir wieder dabei.

Text/Bild: Lothar Rochau


 

Finde uns auf Facebook!