• 150904_Tria_3(1).JPG
  • 160410_Wien_2.jpg
  • 140410_Wettkampfkleidung.jpg
  • 130223_Halle-DM_1.JPG
  • 170318_MTL_5.JPG
  • 130112_HLM_2.jpg
  • 081108_Cross_2.jpg
  • 12_07_24_pulmaraton_1.jpg
  • 12_05_25_muehlentaglauf_1.jpg
  • 140823_Schiller_7.JPG
  • 140504_Goitzsche_2.JPG
  • 150426_Darss_7.JPG
  • 131020_Amsterdam_2.JPG
  • 150531_Heimattour_4.JPG
  • 16_05_2010_175_heidelauf_1.jpg
  • P1030330.JPG
  • 141003_Cross_2.jpg
  • 160515_Riga_11.JPG
  • 150531_Heimattour_6.JPG
  • 170519_RSL_10.JPG
  • 150501_HallEAround_13.JPG
  • 140621_Seenlauf_3.jpg
  • 150922_Karlsruhe_1.JPG
  • 160410_Wien_3.jpg
  • 160701_Schwerin_2.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_3.jpg
  • 150228_DM_2.JPG
  • 150809_Panoramatour_4.jpg
  • 130612_Rennsteiglauf_5.JPG
  • 141102_HallEAround_4.JPG
  • 150329_Berlin_3.JPG
  • 170318_MTL_8.JPG
  • 150814_Mauerweg_12.JPG
  • 170319_Lissabon_13.JPG
  • 121114_1_Wertungslauf_HSLS.jpeg
  • 140810_Panoramatour_2.JPG
  • 140518_Frauenlauf_2.jpg
  • 150426_Darss_2(1).JPG
  • 131028_Halbstundenlauf_Auftakt.JPG
  • 130316_Muehltal_5.JPG
  • 160611_Stoneman_2.jpg
  • 131020_5.JPG
  • 140323_Citylauf_Dresden.jpg
  • 150725_Davos_Schatzalp.JPG
  • 141003_WSL_2.JPG
  • 130926_korinthos.jpg
  • 140315_Nrnberg.JPG
  • 130323_Lissabon_2.JPG
  • 140322_Mhltallauf_3.JPG
  • 080914_Turm_4.jpg

08.04.2017 - 39. Internationaler Kyffhäuser Berglauf - 3 Halensianer auf den Podium in den AK

Der Kyffhäuser Berglauf ist seit nunmehr 39 Jahren fest verankert im Thüringer Laufkalender. Ein letzter Test für viele Marathonis und Halbmarathonis vor dem größten Crosslauf Europas – dem Rennsteiglauf.

So ließen es sich auch vier Halensianer nicht nehmen, die beschauliche Kleinstadt Bad Frankenhausen am 08. April 2017 mit „Kind und Kegel“ zu besuchen. Da wir uns im Vorfeld mit dem Profil beschäftigt hatten, war uns klar, dass es sich hierbei um einen echten Berglauf handelt. Ein kilometerlanger kontinuierlicher Anstieg ab km 3 und ein rasanter Abstieg die letzten Kilometer bis ins Zentrum von Bad Frankenhausen. Lutz Mengewein, Hans-Dieter Bahn und Hans-Jürgen Oberbeck starteten über die Distanz von 21,1 km, Lothar Rochau über 14,9 km.

Da Lutz und Dieter über eine vergleichbare gute Verfassung verfügten, zeichnete sich von Anfang an ein „kameradschaftliches Vereinsduell“ der zwei AK- 60iger-Sportler ab. Beide schenkten sich unterwegs keinen Meter und kamen verdient als 2. und 3. AK-Sieger ins Ziel.

Trotz eines tollen Laufwetters war die übereinstimmende Meinung: Das war der härteste Lauf seit sehr langer Zeit. Dieter benötigte 1:52:58 h (bei einem km-Durchschnitt von 5:05 Minuten/km) und Lutz 1:53:14 h. Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung.

2017_04_08_39_Kyffhuser_Berglauf

Hans-Jürgen Oberbeck benötigte für die Strecke 2:17:36 h und landete auf dem 30. AK-Platz in der M55. Immerhin 3 Minuten schneller als 2016. Lothar begab sich auf die 14,9 km Strecke und freute sich am Ende über die gute Zeit von 1:09:19 h und den 1.Platz in der AK 65. Die Form stimmt. Hinterher gab es das verdiente Bier und die Thüringer Bratwurst.

Und weil es so viel Spaß gemacht hatte, starteten Lutz und Lothar am nächsten Tag mit einer respektablen Leistung erneut beim Heidelauf über die 15 km-Distanz (1:13 h / 1:08 h)

Man gönnt sich ja sonst nichts.

Text/Foto: Lothar Rochau


 

Finde uns auf Facebook!