• 150904_Tria_3(1).JPG
  • 160410_Wien_2.jpg
  • 140410_Wettkampfkleidung.jpg
  • 130223_Halle-DM_1.JPG
  • 170318_MTL_5.JPG
  • 130112_HLM_2.jpg
  • 081108_Cross_2.jpg
  • 12_07_24_pulmaraton_1.jpg
  • 12_05_25_muehlentaglauf_1.jpg
  • 140823_Schiller_7.JPG
  • 140504_Goitzsche_2.JPG
  • 150426_Darss_7.JPG
  • 131020_Amsterdam_2.JPG
  • 150531_Heimattour_4.JPG
  • 16_05_2010_175_heidelauf_1.jpg
  • P1030330.JPG
  • 141003_Cross_2.jpg
  • 160515_Riga_11.JPG
  • 150531_Heimattour_6.JPG
  • 170519_RSL_10.JPG
  • 150501_HallEAround_13.JPG
  • 140621_Seenlauf_3.jpg
  • 150922_Karlsruhe_1.JPG
  • 160410_Wien_3.jpg
  • 160701_Schwerin_2.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_3.jpg
  • 150228_DM_2.JPG
  • 150809_Panoramatour_4.jpg
  • 130612_Rennsteiglauf_5.JPG
  • 141102_HallEAround_4.JPG
  • 150329_Berlin_3.JPG
  • 170318_MTL_8.JPG
  • 150814_Mauerweg_12.JPG
  • 170319_Lissabon_13.JPG
  • 121114_1_Wertungslauf_HSLS.jpeg
  • 140810_Panoramatour_2.JPG
  • 140518_Frauenlauf_2.jpg
  • 150426_Darss_2(1).JPG
  • 131028_Halbstundenlauf_Auftakt.JPG
  • 130316_Muehltal_5.JPG
  • 160611_Stoneman_2.jpg
  • 131020_5.JPG
  • 140323_Citylauf_Dresden.jpg
  • 150725_Davos_Schatzalp.JPG
  • 141003_WSL_2.JPG
  • 130926_korinthos.jpg
  • 140315_Nrnberg.JPG
  • 130323_Lissabon_2.JPG
  • 140322_Mhltallauf_3.JPG
  • 080914_Turm_4.jpg

06.05.2017 - 7. Eisleber Frühlingslauf - 3 LAVer liefern

Zum wohlorganisierten 7. Eisleber Frühlingslauf machten sich am Sonntagvormittag um die 300 Sportler auf. Bei optimalem Laufwetter wollten auch 3 Läufer des LAV ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Zu dem kleinen LAV-Hamburg-Marathon-Team mit Matthias und Klaus, das 2 Wochen nach dem Marathon die gute Form nochmal auf kürzeren Strecken ausnutzen wollte, gesellte sich überraschend noch Thomas Probst, der den "25 km Seenlauf um den Süßen See" als willkommenen Trainingswettkampf mitlaufen wollte.

So lief man sich zusammen ein, machte lässig sein Lauf-ABC und fachsimpelte noch etwas über die optimale Renntaktik. Matthias, der sich den Halbmarathon in neuer Bestzeit vorgenommen hatte und Thomas, der 10K moderat und dann 15K Endbeschleunigung laufen wollte, starteten gemeinsam.

Der Autor, der mal wieder einen flotten 10er laufen wollte, startete 5 Minuten später. Die leicht hügelige Wendestrecke lief sich wunderbar. An den Steigungen konnte ich meine im Marathontrainig erworbene Kraft sehr schön ausspielen und einige Konkurrenten einsammeln. Nach der Form entsprechenden 42:21min war ich als 6ter gesamt im Ziel. Sehr schön war auch der erste Platz in der AK, der dem Autor eher selten zuteil wird.

2017_05_06_7_Eisleber_Fruehlingslauf

Dem Autor sei ein wenig Eitelkeit verziehen... Matthias fliegt mit Endspurt ins Ziel

In neuer persönlicher Bestzeit von 1:32:06 flog Matthias ins Ziel. Seine Leistung ist umso bemerkenswerter, musste er doch weitestgehend alleine laufend das Tempo machen! Thomas wiederum, unambitioniert gestartet, zeigte seinen tollen Trainingszustand mit einer 1:52:51 und einem tollen Gesamtplatz 2!

Nach Auslaufen und Duschen gab es noch einen Teller Nudeln aus der Gulaschkanone. Diese wirklich schöne Veranstaltung verdient eine regere Teilnahme! Nur sollte sich der Veranstalter mal Gedanken über die hohe Nachmeldegebühr machen. Sie belief sich auf 10€ extra auf allen Strecken, selbst für die Bambinis.

An diesem denkwürdigen Tag stellte der 7. Eisleber Frühlingslauf einen sympathischen Kontrast zu der Dauerwerbesendung ("breaking2) aus Monza dar. Nichtsdestotrotz wurde auf beiden Veranstaltungen großer Sport geboten.

Text/Foto: Klaus Bentele


 

Finde uns auf Facebook!