• 170528_Hengelo_4.JPG
  • 12_02_23_thermenmarathon_2.jpg
  • 130309_Greizer_SL.jpg
  • 150329_Prawar_neu_10.jpg
  • 160319_Mhltallauf2.JPG
  • 170318_MTL_5.JPG
  • 131002_Spartathlon_Rennsteig_Nonstop.JPG
  • 170319_Lissabon_13.JPG
  • 151011_Budapest_7.JPG
  • Tutorial-Bild_einfgen.jpg
  • 150919_Sandersdorf_5.JPG
  • 150822_Sportscheck_1.JPG
  • 141003_WSL_1.JPG
  • 170519_RSL_7.JPG
  • 160402_Rhrigschachtlauf_2.JPG
  • 140601_Glitztallauf_1.JPG
  • 141012_Sofia_1_13.JPG
  • 130811_Ringelnatzlauf1.jpg
  • 110320_Ortrand.jpg
  • 130421_Leipzig_3.JPG
  • Tutorial-Beitrag_bearbeiten.jpg
  • 130112_HLM_1.jpg
  • 150726_Leipzig-Tria_3.JPG
  • 130504_Helsinki_4.JPG
  • 150725_Davos_wiesen-viadukt.JPG
  • 130706_Unsere_Teams.JPG
  • 110927_Saale-Rennsteig-Marathon.jpg
  • 130926_korinthos.jpg
  • 150531_Heimattour_5.JPG
  • 11_03_2010_malta(1).jpg
  • 160515_Riga_11.JPG
  • 150927_Berlin.JPG
  • 081130_Freiberg.jpg
  • 110222_Bad_Fuessing_3.jpg
  • 110927_Karlsruhe_1.JPG
  • 141012_Sofia_1_9.JPG
  • 140627_Sonnwendlauf_1.JPG
  • 140216_Barca_6.JPG
  • 140517_Rennsteig_4.JPG
  • 150315_Teufelsteinlauf.jpg
  • 25_04_2010_hamburgmarathon_1.jpg
  • 12_06_16_himmelswegelauf_1.jpg
  • 150419_Linz_5.JPG
  • 140427_Darss_2.JPG
  • 140823_Schiller_5.JPG
  • 130413_100km_3.jpg
  • 150711_Saaleschwimmen_3.JPG
  • 130112_HLM_2.jpg
  • 080831_Human.jpg
  • 161218_Minitrail_2.JPG

28.05.2005 – 5. Landesjugendspiele + LM 3000m, 5000m, Stabhochsprung und Langhürde - Landesmeistertitel für Maria Heinrich über 3000m

Im Rahmen der 5. Landesjugendspiele fanden am 28. Mai in Magdeburg auch die Landesmeisterschaften über 3000m, 5000m, Stabhochsprung und für die Langhürden statt. Bei äußerst schwierigen klimatischen Bedingungen in der brütenden Hitze stellten speziell die Langstrecken für alle Beteiligten eine große sportliche Herausforderung dar, soll dieser 28. Mai doch der heißeste seit über 100 Jahren gewesen sein. Um so unverständlicher das kein Kampfrichter, Trainer oder Funktionär die Initiative dafür ergriffen hat, das während der Läufe für eine ausreichende Versorgung mit Wasser und Schwämme zu sorgen ist. In den Wettkampfbestimmungen (IWB) ist ja alles dazu geregelt. Nein, viel mehr beschäftigten sich die meisten Verantwortlichen viel intensiver damit, dass die Verpflegungsbeutel zu spät und erst am Ende der Veranstaltung und mit kuriosen Inhalten geliefert wurden. Aber vielleicht sind wir so geprägt im materiellen Zeitgeist. Am Montag darauf konnte man in der hiesigen Presse auch lesen, dass sich die Landesjugendspiele nahtlos an die Spartakiadebewegung anschließen. Ich darf nicht über andere Sportarten und das Rahmenprogramm urteilen, dass steht mir nicht zu, aber die sportliche Abwicklung und Ausstattung (ohne Rundenanzeige, ohne Zeitleiste, fehlende Hürden während eines Bewerbs, unscheinbare Kampfrichter) der Leichtathletikwettbewerbe an diesem Tag war weit, sehr weit von ehemaligen Spartakiaden entfernt. Das sportliche Ergebnis für uns stellt sich dagegen sehr positiv dar. Maria Heinrich startete eine Altersklasse höher in der WJB und siegte klar über 3000m in 11:19,25 min und holte sich Ihren ersten Landesmeistertitel im Jahr 2005. Im Stabhochsprung belegte Kathrin Fricke mit 2,30m den zweiten Rang. Nach einigen technischen Problemen im Bewegungsablauf geht es nun in Richtung Deutschen Senioren Meisterschaften in Schweinfurt wieder bergauf.

Text: Eik Fricke


 

Finde uns auf Facebook!