• 12_04_21_brunnenlauf_1.jpg
  • 081025_Glauchau.jpg
  • 140914_Bernau_2.JPG
  • 150501_HallEAround_1.JPG
  • 151017_Stralsund_2.JPG
  • 150329_Prawar_2.JPG
  • 130421_Leipzig_3.JPG
  • DSC_0244.JPG
  • 150920_Mukolauf_4.JPG
  • 131002_Spartathlon_Marathon_2.JPG
  • 130930_Spartathlon_2.JPG
  • 140823_Schiller_9.JPG
  • 11_03_2010_malta(1).jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_2.jpg
  • 170508_Goitzsche1.jpg
  • 130504_Frauenlauf_2.JPG
  • 131116_Untertagemarathon_2.jpg
  • 151101_HallEAround_6.jpg
  • 170301_HSL4.JPG
  • 160711_Saaleschwimmen_1.jpg
  • 13_04_07_HM_Berlin_2.jpg
  • 140427_Einetal_1.JPG
  • 150712_Zittau_1.JPG
  • 160515_Riga_3.JPG
  • 131020_Dresden_1.JPG
  • 170121_Wintermarathon2.JPG
  • 130520_Nellschtz.JPG
  • 170301_HSL1.JPG
  • 14_06_2013_tag_7_1.jpg
  • 150814_Mauerweg_5.JPG
  • 170205_Thermenmarathon_2.jpg
  • 110112_Winterduathlon_2.jpg
  • 151121_Trainingslauf_Leipzig.JPG
  • 151011_Halbmarathon_Leipzig_1.JPG
  • 140517_Rennsteig_8.JPG
  • 080607_Brunnenlauf_1.jpg
  • 2017_04_23_hh_marathon_2_b.jpg
  • 130504_Helsinki_5.JPG
  • 170402_Berlin3.JPG
  • 31082013_Rennsteig_nonstop_1.jpg.JPG
  • 161113_Athen_4.JPG
  • 14_06_2013_tag_7_2.jpg
  • 160701_Schwerin_2.JPG
  • Steffen_Klitschka.jpg
  • 141129_Freiberg_3.JPG
  • 170415_Osterlauf_1.JPG
  • 170318_MTL_7.JPG
  • 141129_Freiberg_2.jpg
  • 160618_Himmelswegelauf_2.JPG
  • 111129_Freiberg.JPG

07.02.2007 - Norddeutschen Jugendhallenmeisterschaften - Abschluß der Hallensaison in Berlin

Die beiden Jugendlichen Maria Heinrich und Samuel Diedering beendeten mit ihrem Start bei den Norddeutschen Jugendhallenmeisterschaften in Berlin die Hallensaison für den LAV Halensia e.V. Nachdem die Anreise - gemeinsam mit 1000den Herthaner Fans - gemeistert war, stellte sich zunächst Maria dem Starter über 1.500m. Nach ordentlichen Positionskämpfen im Feld der Läuferinnen wurde die 1.000m Marke in 3:09,5min durchlaufen. Auf den letzten 400m konnte Maria die stark beschleunigende Potsdamerin Agata Strausa nicht mehr halten und lief sicher in 4:42,38min zu Silber. Gerne hätte sie die 4:40min- Marke durchbrochen, jedoch war dies nach bereits 2 hohen Belastungen in dieser Woche ( HLM 3.000m und Halbstundenlauf) und dem verhaltenem Anfangstempo nicht mehr möglich.
Mit der gleichen Vorbelastung stand Samuel am Start der 1.500m der männlichen Jugend und hatte das Ziel, seine Bestleistung über diese Strecke zu drücken. In einem gleichmäßigen Rennen gelang ihm dies in 4:16,29min. Mit dem Hinweis, von Anfang an das Rennen aktiver anzugehen und mit der vorhandenen Kraft einen wesentlich längeren Endspurt zu ziehen, ist eine weitere Verbesserung nur eine Frage der Zeit. Nun heißt es für beide kurz "den Motor runterzufahren", bevor in einer neuen Trainingsperiode die Grundlagen für das Frühjahr gelegt werden.

Text/Bild: Sylvia Christoph


 

Finde uns auf Facebook!