• 151101_HallEAround_1.jpg
  • 080920_Eibenstock.jpg
  • frubiase_SPORT_zweizeilig.png
  • 160611_Stoneman_4.jpg
  • 150426_Darss_1a.JPG
  • 141012_Sofia_1_12.JPG
  • 130608_Tag1.jpg
  • 140517_Rennsteig_21.JPG
  • 130602_Potsdam.jpg
  • 150419_Linz_3.JPG
  • 130303_Mazdalauf_2.jpg
  • 140810_Monschau-Marathon.jpg
  • 160215_Rabenberg_1.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_5.jpg
  • 170521_Kopenhagen_6.JPG
  • 130504_Frauenlauf_2.JPG
  • 12_04_29_spreewaldmarathon_1.jpg
  • 160410_Wien_5(2).jpg
  • 150906_MDM_3.JPG
  • 081226_HSL_2.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_3.jpg
  • 141005_Ktten_1.JPG
  • 131002_Spartathlon_Marathon_2.JPG
  • 160501_HallEAround_6.JPG
  • 150919_Sandersdorf_2.JPG
  • 141005_Ktten_8.JPG
  • 130504_Helsinki_3.JPG
  • 160903_Nachtlauf_3.jpg
  • 2014_12_14_LAV_Heimattour_2.jpg
  • 150423_Bleilochlauf_3.jpg
  • 150301_Mazdalauf1.JPG
  • 161113_Athen_12.JPG
  • 150501_HallEAround_2.JPG
  • 140427_Darss_1.JPG
  • 150329_Prawar_neu_9.jpg
  • 130714_Jakobuslauf3.jpg
  • 121114_1_Wertungslauf_HSLS.jpeg
  • 080423_Brunnenlauf_1.jpg
  • 140216_Barca_8.JPG
  • 150904_Tria_1.JPG
  • 131020_7.JPG
  • 150726_Leipzig-Tria_4.JPG
  • 141109_Rursee_1.JPG
  • 081130_Freiberg_2.jpg
  • 130926_Athen.jpg
  • 170401_Neuseen_1.JPG
  • 160813_Mauerweg6.JPG
  • 140427_Einetal_1.JPG
  • 150926_Cross_3.jpg
  • 16_05_2010_175_heidelauf_1.jpg

24.04.2007 - 181.Stundenlauf - Emmerling siegt erneut

Rund 150 Teilnehmer kamen am letzten Dienstagabend ins Leichtathletikstadion an der Robert-Koch-Straße. Zum vorletzten Mal konnte man Meter für die laufende Saison der Runners Point- Stundenlaufserie des LAV Halensia sammeln. Mit einer Grußbotschaft schickte dann der Präsident des Leichtathletikverbandes Sachsen-Anhalt Gerry Kley die Teilnehmer auf die Rundenjagd.

Souverän war wieder einmal der Auftritt der Halensianer. Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen gingen im Halbstundenlauf die ersten drei Plätze an den Gastgeber. Bei den Männern siegte Torsten Matthes, er war an diesem Abend der einzige der die 9000 Metern exakt erreichte. Um Platz Zwei stritten sich Eik Fricke und Christoph Nitzschker. Erst kurz vor Ablauf der Zeit konnte Nitzschker einen kleinen Vorsprung herauslaufen und wurde mit 8600 Metern Zweiter, Eik Fricke kam mit 8580 Meter auf Platz Drei. Bei den Frauen sicherte sich mit guten 7750 Metern Maria Heinrich Platz die Tageswertung, auf den Plätzen folgten ihre Vereinskolleginnen Claudia Löbel mit 7550 Metern und Katja Emmerling mit 7050 Metern.

Nach 2 Jahren Laufabstinenz feierte die noch Vereinslose Antje Prochnow (ehemals Pauli) im März 2007 einen erfolgreichen Widereinstieg in die Laufszene. So konnte sie innerhalb von 4 Wochen ihre Leistung um 600 Meter verbessern. Die neue Marke steht jetzt bei 11.620 Meter. "So kann es weitergehen" meinte die junge Dame nach Laufende.

Im Stundenlauf der Männer konnte Uwe Emmerling seinen Erfolg aus dem Vormonat wiederholen. Der LAVer siegte mit 17.250 Metern vor dem Vereinslosen Thoralf Scholz, der auf 15400 Meter kam. Platz Drei ging mit 15.030 Metern an Dirk Däsler von Rotation Halle. Bei den Frauen holte sich in Abwesenheit der LAV-Damen erstmals die Vereinslose Elisabeth Götsch den Sieg. Mit 12.510 Meter sicherte sie sich den Sieg vor Tilla Steinbach (USV Halle), die 12.340 m lief und Beate Sacher die die 12.000 m-Marke auch deutlich durchbrach, am Ende waren es genau 12.110 Meter und Platz Drei in der Frauentageswertung.

Nach dem Lauf Ende konnte man den Abend wieder mit Höhnstedter Äpfeln oder Grillwurst nebst einem Bierchen ausklingen lassen.

Text/Foto: Frank Berger


 

Finde uns auf Facebook!