• 130404_RP-Abend_1.jpg
  • 170508_Goitzsche4.jpg
  • 25_04_2010_hamburgmarathon_1.jpg
  • 081021_Kernberg.jpg
  • 150426_Darss_1a.JPG
  • 10_04_2010_kyffkaeuserberglauf_1.jpg
  • 161231_Wien_1.jpg
  • 2017_04_23_hh_marathon_4_b.jpg
  • 2013_06_15_himmelswege_2.jpg
  • 150531_Heimattour_8.JPG
  • 170401_Neuseen_5.JPG
  • 131020_Dresden_1.JPG
  • 12_04_21_brunnenlauf_1.jpg
  • 080827_Cospuden_1.jpg
  • 110705_Saalehorizontale.jpg
  • 121114_1_Wertungslauf_HSLS.jpeg
  • 140621_Himmelswege_1.JPG
  • 14_06_2013_tag_6.jpg
  • 131028_Halbstundenlauf_Auftakt.JPG
  • 12_11_11_marathon_tenero_1.jpg
  • 141101_Hockenheimringlauf.jpg
  • 150919_Sandersdorf_1.JPG
  • 130323_Lissabon_4.jpg
  • 160903_Team-DM_Essen_3.jpg
  • 130608_Tag1.jpg
  • 150329_Prawar_10.JPG
  • 160813_Mauerweg12.JPG
  • 130504_Helsinki_1.jpg
  • 151025_Thale_5.JPG
  • 110705_Saalehorizontale_2.jpg
  • 150419_Spreewald_1.jpg
  • 151105_Rossbach.JPG
  • 140305_HSL_4.JPG
  • 160611_Stoneman_6.jpg
  • 141102_HallEAround_10.JPG
  • 150531_Heimattour_1.JPG
  • 12_05_13_rennsteiglauf_1.jpg
  • 150329_Prawar_4.JPG
  • 150704_Frttstdt_3.JPG
  • 170521_Kopenhagen_7.JPG
  • 141012_Sofia_1_10.JPG
  • 130706_Cheerleders.jpg
  • 150321_Schneeglocke_2.JPG
  • 160501_HallEAround_8.JPG
  • 150829_DM_1.jpg
  • 130323_Lissabon_2.JPG
  • 14_02_2010_30_fuchsberglauf_1.jpg
  • 110319_Eisenberg.jpg
  • 140517_Rennsteig_20.JPG
  • 130420_Lange_Bahn_2.jpg

15.06.2007 - 7. Gaensefurther Läuferabend des LAV Halensia und der Schlossbrunnen Wüllner GmbH - Hochmotivierte Athleten

Zum siebten Mal fand der Läuferabend des LAV Halensia am vergangenen Mittwochabend im Leichtathletikstadion "Robert-Koch-Strasse" seine Austragung. Bei schwülwarmem Wetter konnte es von vornherein keine Top-Ergebnisse geben, dennoch waren die Athleten hoch motiviert, gaben ihr Bestes was sich dann auch in persönlichen Bestleistungen widerspiegelte.

Bestes Beispiel dafür der Sieg mit neuem Landesrekord in der W 10 für Beatrice Salz. Das Turbine-Sternchen lief 2:39,66 Minuten. Insgesamt gesehen waren die 800 m-Leistungen der weiblichen Schülerinnen am erwähnenswertesten, so Landestrainer Wolfgang Thier. Auch mit den Leistungen seiner Schützlinge von den Halleschen Leichtathletikfreunden, allen voran Christoph Malik, der seit Wochen in guter Verfassung ist, war der Landestrainer sehr zufrieden. Seine 1:53,62 Minuten über 800 Meter als Siegerzeit waren neue persönliche Bestleistung. Auch seine beiden Vereinskolleginnen Alexandra Martin und Paula Montag konnten überzeugen. Insbesondere die Doppelsiegerin über 400 m und 800 m, Paula Montag.
Aus LAV-Sicht sorgte Torsten Matthes für das beste Resultat. Angesichts der Bedingungen waren die 8:51,18 Minuten als Siegerzeit über 3000 Meter das Optimum.

In den Technischen Disziplinen sorgte Timo Martin vom SV Halle für das beste Resultat. Der Deutsche Jugendmeister des vergangenen Jahres scheiterte im Hochsprung nur knapp an 2,11 Meter und siegte mit übersprungen 2,05 Metern.

Text/Foto: Frank Berger


 

Finde uns auf Facebook!