• 150809_Panoramatour_6.jpg
  • 150926_Cross_1.jpg
  • 161231_Wien_1.jpg
  • 150822_Sportscheck_4.JPG
  • 080531_Naumburg_1.jpg
  • 151011_Halbmarathon_Leipzig_2.JPG
  • 141102_HallEAround_10.JPG
  • 150329_Prawar_10.JPG
  • 141005_Ktten_1.JPG
  • 150920_Mukolauf_1.JPG
  • 150704_Frttstdt_2.JPG
  • 160319_Mhltallauf5.JPG
  • 141005_Ktten_5.JPG
  • 12_06_03_hopfengartenlauf_1.jpg
  • 130922_Karlsruhe_2.JPG
  • 12102013_Weimar_stadtlauf_1.jpg
  • 150814_Longjog_2.JPG
  • 151011_Budapest_2.JPG
  • 140517_Rennsteig_15.JPG
  • 151003_WSL_4.JPG
  • 160813_Mauerweg4.JPG
  • 130420_Lange_Bahn_3.jpg
  • 150501_HallEAround_12.JPG
  • 140621_Himmelswege_2.JPG
  • 150814_Mauerweg_8.JPG
  • 161113_Athen_11.JPG
  • 140823_Schiller_5.JPG
  • 160515_BIG25_4.jpg
  • 151011_Budapest_10.JPG
  • 081206_Nikolaus.jpg
  • Tutorial-Bild_einfgen.jpg
  • 150531_Heimattour_5.JPG
  • 150509_Rennsteiglauf_6.JPG
  • 12_01_15_sylvesterlauf.jpg
  • 130112_HLM_2.jpg
  • 12_04_21_brunnenlauf_1.jpg
  • 160702_Sundschwimmen_3.JPG
  • 2014_05_11_neuseen_classics.jpg
  • 2017_03_06_mazdalauf_eilenburg_2.jpg
  • 151025_Thale_5.JPG
  • 080914_Turm_2.jpg
  • 160410_Wien_5.jpg
  • 141102_HallEAround_8.JPG
  • 130421_Leipzig_1.JPG
  • 150712_Brocken-Inselsberg_3.JPG
  • 150419_Linz_1.JPG
  • 080914_Turm_1.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_5.jpg
  • 160702_Sundschwimmen_2.JPG
  • 140824_SR_Goitzsche.JPG

16.06.2007 - 29.Stockholm Marathon - Stockholm ist eine Reise wert

Am 09.06.2007 um 14.00 Uhr fiel in Stockholm direkt neben dem Olympiastadion von 1912 der Startschuss zum 29. Marathon in dieser herrlichen Stadt. Bereits ab 13.15 Uhr konnten die 14.316 Läufer in ihren Startbereichen einen schattigen Platz suchen, was aber fast unmöglich war. Aus Deutschland nahmen ca. 1000 Läufer teil. Mit 29 Grad im Schatten war dies der zweitwärmste Marathon in der Geschichte des Stockholmer Marathons. Dies hatte auch Auswirkungen beim Rundkurs durch Stockholm. Noch vor der Halbmarathondistanz waren 1884 Läufer ausgeschieden. Die Sonne brannte erbarmungslos. Es war zum Glück für ausreichend Wasser gesorgt und so erreichte ich nach 3:37:14 h das Ziel. Ich war bei dieser Hitze froh, dass ich das Ziel erreicht habe. Als Sieger lief Philip Bandawe aus Zimbabwe nach 2:20:56 im Stadion ein. Auch ihm hatte die Hitze sichtlich zu schaffen gemacht. Bei den Frauen siegte Kirsten Otterbu aus Norwegen mit 2:37:03. Es lohnt sich auf jeden Fall einmal in Stockholm dabei gewesen zu sein.

Text/Foto: Detlef Minzlaff


 

Finde uns auf Facebook!