• 130930_Spartathlon_2.JPG
  • 110222_Bad_Fuessing_1.jpg
  • 141005_Ktten_1.JPG
  • 160821_Halletriathlon_5.JPG
  • 140322_Mhltallauf_2.JPG
  • 150301_Mazdalauf2.JPG
  • 150822_Sportscheck_4.JPG
  • 150419_Linz_7.JPG
  • 140305_HSL_4.JPG
  • 110222_Bad_Fuessing_4.jpg
  • 150521_Rennsteiglauf_5.JPG
  • Runnerpoint_neu.jpg
  • 160410_Wien_2.jpg
  • 130614_Sonthofen2.JPG
  • 160501_HallEAround_6.JPG
  • 170401_Neuseen_5.JPG
  • 150725_Hotel.JPG
  • 160508_Goitzsche_2.jpg
  • 13_06_2013_tag_6.jpg
  • 150920_Mukolauf_4.JPG
  • 150809_Panoramatour_6.jpg
  • 130908_Sommerabendlauf.jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_8.JPG
  • 151003_Meiningen_1.JPG
  • 150906_MDM_1.JPG
  • 140504_Goitzsche_4.JPG
  • 140824_SR_Goitzsche_1.JPG
  • 160618_Himmelswegelauf_2.JPG
  • 150922_Karlsruhe_4.JPG
  • 160904_Achensee_1.JPG
  • 151011_Budapest_1.JPG
  • 150329_Prawar_neu_10.jpg
  • 140517_Rennsteig_20.JPG
  • 12_01_21_wintermarathon_1.jpg
  • 150919_Sandersdorf_5.JPG
  • 140601_Laufzehnkampf_1.JPG
  • 160501_HallEAround_7.JPG
  • 111027_Magdeburg_1.jpg
  • 131116_Untertagemarathon_1.jpg
  • 170519_RSL_2.JPG
  • 170528_Hengelo_3.JPG
  • 130223_Halle-DM_1.JPG
  • 151101_HallEAround_9.jpg
  • 150920_Mukolauf_3.JPG
  • 160813_Mauerweg2.JPG
  • 130413_100km_1.jpg
  • 150926_Cross_3.jpg
  • 150531_Heimattour_3.JPG
  • 141012_Sofia_1_12.JPG
  • 140305_HSL_3.JPG

09.07.2007 - Senioren-DM in Zittau - Matthes verteidigt den Titel

Am vergangenen Wochenende war Zittau, im Dreiländereck mit Polen und Tschechien gelegen, Austragungsort der Deutschen Meisterschaften für Senioren bis 49 Jahre. Bei der hervorragend organisierten Veranstaltung von Turbine Zittau sammelten die Leichtathleten des LAV Halensia die meisten Medaillen für Sachsen-Anhalt.

Erfolgreichster Athlet war Torsten Matthes der seinen im vergangenen Jahr errungenen Titel über 5000 Meter in diesem Jahr erfolgreich verteidigen konnte. Aufgrund des teilweise heftigen Windes war seine Siegerzeit von 15:34,89 Minuten noch recht ordentlich. Tags darauf sicherte sich Matthes über die doppelte Distanz von 10000 Metern den Vizemeistertitel in der M 30.

In der M 40 hatte der LAV mit Eik Fricke und Uwe Emmerling zwei Medaillenkandidaten auf den langen Strecken am Start. So sicherte sich Eik Fricke am Freitagabend, in einem taktisch klugen Rennen, den Vizemeistertitel über 10000 Meter in der M 40. Tags darauf holte sich Uwe Emmerling ebenfalls den Vizemeistertitel über 5000 Meter hinter den Bremer Doppelmeister Oberschilp. Mit einer fulminanten Aufholjagd sicherte sich Eik Fricke den dritten Platz und damit seine zweite Meisterschaftsmedaille. Im Mannschaftswettbewerb über 3x1000 Meter der M 50 sicherte sich die Besetzung Lothar Rochau, Frank Berger und Volker Heinze mit Platz Drei erstmals einen Podestplatz bei Deutschen Meisterschaften.
Angesichts dieser guten Resultate der LAV-Männer, wollten auch die LAV-Damen in Nichts nachstehen. So sicherten sich Kathrin Fricke in der W 35 und Ella Tendler in der W 45 jeweils den Vizemeistertitel im Stabhochsprung bzw. über 400 Meter Hürden.

Weitere Medaillen für die halleschen Farben gab es durch die Leichtathleten des USV Halle. Über 400 Meter sicherte sich Mirko Krohn in der M 35 den Vizemeistertitel. In der Besetzung Zeller, Niebergall, Felsche und Hill gab es noch mal eine Bronzemedaille.

Alle Ergebnisse unter: DM 2007 Senioren I in Zittau

Text/Foto: Frank Berger


 

Finde uns auf Facebook!