• 150814_Mauerweg_10.JPG
  • 170519_RSL_7.JPG
  • 130926_Spartathlon-Team.jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_4.JPG
  • 130908_Bernau_1.JPG
  • 160508_Goitzsche_2.jpg
  • 150321_Mhltallauf_1.JPG
  • 170415_Osterlauf_3.JPG
  • 161231_Wien_3.JPG
  • 12_04_29_hhmarathon_1.jpg
  • 111027_Magdeburg_2.jpg
  • 160515_Riga_6.JPG
  • 160424_Residenzlauf.jpg
  • 110814_Scuol_1.jpg
  • 080531_Naumburg_2.jpg
  • 141129_Freiberg_3.JPG
  • 130208_Adreika_Veranstaltungstermine.png
  • 141019_Dresden_1.JPG
  • 130607_Leipziger_Nachtlauf.JPG
  • 081108_Cross_1.jpg
  • 160618_Himmelswegelauf_1.JPG
  • 130811_Ringelnatzlauf1.jpg
  • 160813_Mauerweg2.JPG
  • 160501_HallEAround_2.JPG
  • 111027_Dresden.jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_5.JPG
  • 160911_Bernau_4.JPG
  • 130922_Karlsruhe_1.jpg
  • 111004_Stadtwerkelauf_2.jpg
  • 140427_Darss_7.JPG
  • 140427_Darss_2.JPG
  • 150329_Prawar_neu_6.jpg
  • 130611_Tag4.jpg
  • 150419_Linz_6.JPG
  • 12_07_01_weinbergwiesenlauf_1.jpg
  • 130303_Mazdalauf_1.jpg
  • 140621_Himmelswege_2.JPG
  • ONK-Projekt.jpg
  • 141012_Sofia_1_6.JPG
  • 140504_Goitzsche_4.JPG
  • 00_laufbild_1.jpg
  • 12_03_2010_hstlf_4.jpg
  • 160611_Stoneman_2.jpg
  • 130316_Muehltal_1.JPG
  • 160813_Mauerweg5.JPG
  • 151017_Stralsund_1.JPG
  • 131002_Spartathlon_Marathon_3.JPG
  • 161113_Athen_5.JPG
  • 170318_MTL_4.JPG
  • 160410_Wien_5.jpg

02.04.2008 - Bundesgebiet-Polizeimeisterschaften im Crosslauf in Uelzen - Dümke Dritter

Am 02.04. 2008 fanden die BPOL -Meisterschaften im Crosslauf in Uelzen statt. Anreise war einen Tag vorher. Nachdem das Quartier bezogen war, ging es gleich auf die Strecke zur Erkundung. Es gab mehrere kleine Anstiege und schmale Laufwege, wo man kaum überholen konnte. Die Wege waren noch trocken und gut zu laufen. In der Nacht goss es aber wie aus Kannen und die Wege wurden schlammig. Das Teilnehmerfeld umfasste etwa 200 Sportler in den unterschiedlichen Altersklassen und Streckenlängen. Ich musste 6,3 km laufen. Auf den ersten Metern musste man schnell sein und dann sein Tempo laufen. 4 Runden wurden gelaufen. Die Konkurrenz war sehr stark, da die Läufer aus dem ganzen Bundesgebiet kamen. Nach 24:50 min hatte ich es geschafft. Dies bedeutete den 3.Platz in der AK-Wertung. Ich war damit sehr zufrieden. Abends gab es noch eine Abschlussveranstaltung mit Auszeichnung, Essen und Tanz.

Text: Harald Dümke


 

Finde uns auf Facebook!