• 130303_Mazdalauf_2.jpg
  • 12_05_25_muehlentaglauf_1.jpg
  • 141005_Ktten_5.JPG
  • Haideburger_Waldlauf2.JPG
  • 150329_Prawar_7.JPG
  • 19102013_KBL_1.jpg
  • 160410_Einetallauf_1.JPG
  • 150510_Frauenlauf_3.JPG
  • 150501_HallEAround_7.JPG
  • 140427_Darss_1.JPG
  • 160821_Halletriathlon_7.JPG
  • 130420_Lange_Bahn_3.jpg
  • 141012_Sofia_1_7.JPG
  • 150926_Cross_3.jpg
  • 161009_Leipzig_4.JPG
  • 130926_Athen.jpg
  • Steffen_Klitschka.jpg
  • 081021_Kernberg.jpg
  • 151101_HallEAround_9.jpg
  • 131002_Spartathlon_Soldat.jpg
  • 160924_Karlsruhe_7.jpg
  • 130823_Taucha.JPG
  • 160515_Riga_11.JPG
  • 170318_MTL_2.JPG
  • 110605_Laeuferzehnkampf.jpg
  • 25_01_2014_Offene_Hallenlandesmeisterschaft_Sachsen_Anhalt_1.jpg
  • 160611_Stoneman_4.jpg
  • 140913_Medoc_1.JPG
  • 131020_Amsterdam_2.JPG
  • 160515_Riga_10.JPG
  • Tutorial-Bild_einfgen.jpg
  • 170401_Neuseen_2.JPG
  • 140517_Rennsteig_14.JPG
  • 170415_Osterlauf_3.JPG
  • 170519_RSL_7.JPG
  • 12_01_21_wintermarathon_3.jpg
  • 150829_Schillerlauf_4.jpg
  • 150426_5.JPG
  • 130930_Spartathlon_2.JPG
  • 160618_Himmelswegelauf_4.JPG
  • Haideburger_Waldlauf2(1).JPG
  • 170508_Goitsche3.JPG
  • 080429_Stundenlauf_1.jpg
  • 160424_Residenzlauf.jpg
  • 150904_Tria_3(1).JPG
  • 140706_Weinbergwiesen.JPG
  • 150919_Sandersdorf_5.JPG
  • 150501_HallEAround_8.JPG
  • 13_06_2013_tag_6.jpg
  • 130112_HLM_3.jpg

17.05.2008 - 25. Berliner Avon Running Frauenlauf - Auch Mädels des LAV erfolgreich

Irina Mikitenko (TV Wattenscheid) hat am Samstag zum zweiten Mal nach 2006 den Berliner Frauenlauf gewonnen. Über die 10-Kilometer-Distanz lief sie im Tiergarten eine Zeit von 32:24 Minuten und blieb damit nur 10 Sekunden über den Streckenrekord. Die 25. Auflage des Berliner Avon Running Frauenlaufes wurde mit der Rekordzahl von 13048 Anmeldungen auf der Straße des 17. Juni zu einem großen Fest.


Wie im vergangenen Jahr könnten sich unsere schnellen Mädels im Hauptlauf über 10 km im Feld von 3653 Frauen weit vorne platzieren. Der Hauptlauf in diesem Jahr weitaus stärker mit deutschen Spitzenläufern besetzt, als im vorigen Jahr, verlangte unseren Frauen einiges mehr ab als 2007. Am Ende waren der 4. Platz von Maria Heinrich (38:10min) und der sechste Rang 6 von Caudia Löbel (38:36 min) der Lohn und der Zugang zur Siegerehrung im illusteren Feld der Topp-Läuferinnen.

Text: Eik Fricke


 

Finde uns auf Facebook!