• Tutorial-Beitrag_einreichen.jpg
  • 140510_Avon_3.jpg
  • 110927_Karlsruhe_1.JPG
  • 12_11_11_marathon_tenero_1.jpg
  • 160619_Neunseenclassic_1.jpg
  • 140517_Rennsteig_22.JPG
  • 130316_Muehltal_6(1).JPG
  • 150814_Mauerweg_14.JPG
  • 140712_RunundBike_4.jpg
  • 160319_Mhltallauf4.JPG
  • 080429_Stundenlauf_1.jpg
  • 130601_Nordkap_OTZ.jpg
  • 130528_Info_LWBW.JPG
  • 150301_Mazdalauf2.JPG
  • 170423_Eine_3.JPG
  • 161218_Minitrail_6.JPG
  • 150329_Prawar_3.JPG
  • 160821_Halletriathlon_5.JPG
  • 150531_Heimattour_6.JPG
  • 130316_Muehltal_5.JPG
  • 130928_Cross-deluxe.JPG
  • 150814_Mauerweg_7.JPG
  • 140517_Rennsteig_9.JPG
  • 160813_Mauerweg5.JPG
  • 130404_RP-Abend_1.jpg
  • 140216_Barca_2.JPG
  • 160701_Schwerin_1.jpg
  • 140426_Wrzburg_1.JPG
  • 140504_Goitzsche_1.JPG
  • 160116_Wintermarathon_2.JPG
  • 150814_Mauerweg_9.JPG
  • 151101_HallEAround_9.jpg
  • 130930_Spartathlon_3.JPG
  • 151025_Thale_2.JPG
  • 150920_Mukolauf_3.JPG
  • 170519_RSL_3.JPG
  • 150725_Hotel.JPG
  • 141109_Rursee_2.JPG
  • 150920_Mukolauf_4.JPG
  • 08_09_2013_HM_Profen.jpg
  • 131002_Spartathlon_Marathon_1.JPG
  • 140601_Laufzehnkampf_1.JPG
  • 130404_RP-Abend_2.jpg
  • 151003_Meiningen_2.JPG
  • 150912_Bernau_3.JPG
  • 141102_HallEAround_13.JPG
  • 150712_Zittau_1.JPG
  • 081226_HSL_2.jpg
  • 130126_Hallen_LM_5.jpg
  • 170319_Lissabon_4.JPG

19.10.2008 - 10. Morgenpost Dresden Marathon - Zum Saisonende nochmal tolle Zeiten

Beim 10. Morgenpost Dresden Marathon gab es am Saisonende bei guten äußeren Bedingungen noch einmal richtig gute Zeiten. Auf der 10 km Strecke erreichte Samuel Diedering ein tollen 7. Platz und Rang Zwei in der MJA. Die Zeit von 32:58 min bestättigt einmal mehr seine insgesamt positive Leistungsentwicklung in diesem Jahr. Sehr zu frieden mit den Lauf in der Dresdner City dürfte auch Holger Stoek sein, als Sieger der M40 überquerte er nach 33:36 min die Ziellinie. Nach langer Durststrecke durch einige gesundheitliche Probleme lässt die Zeit nun auf die Rückkehr zu alter Stabilität hoffen. Bei den Frauen belegte Claudia Löbel im Gesamteinlauf über 10 km einen ausgezeichneten zweiten Platz, obwohl die erzielten 38:35 min sie nicht ganz zu frieden stellen werden, kann man mittlerweile von einen soliden Grundniveau sprechen, auf den sich weiter aufbauen lässt.
Im Halbmarathonlauf finishte Cornelia Vetter in für Sie guten 1:52:37 h. Auf der Hauptstrecke den Marathon stellte sich Thomas Krüger den Starter, am Ende erreichte er in 3:17:31 h das Ziel. Ich denke eine sehr respektable und ansprechende Zeit für Ihn, auf die er Stolz sein kann.

Text: Eik Fricke


 

Finde uns auf Facebook!