• 161218_Minitrail_1.JPG
  • 150822_Sportscheck_4.JPG
  • 140315_Nrnberg.JPG
  • 150829_Schillerlauf_5.jpg
  • 150814_Mauerweg_13.JPG
  • 161113_Athen_10.JPG
  • 12_03_07_mazdalauf_3.jpg
  • 080914_Turm_4.jpg
  • 130926_Thermopiles_memorial_epitaph.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_7.jpg
  • 150301_Mazdalauf2.JPG
  • 130926_nemea.jpg
  • 140810_Panoramatour_3.JPG
  • 141012_Sofia_1.JPG
  • 110314_Greiz.jpg
  • 080706_BM.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_6.jpg
  • 170318_MTL_6.JPG
  • 110814_Scuol_1.jpg
  • 150814_Mauerweg_8.JPG
  • 130612_Rennsteiglauf_1.JPG
  • 130922_Karlsruhe_2.JPG
  • 130930_Spartathlon_3.JPG
  • 140216_Barca_6.JPG
  • 160813_Mauerweg4.JPG
  • 141102_HallEAround_7.JPG
  • 130714_Jakobuslauf1.JPG
  • 140305_HSL_4.JPG
  • 170402_Berlin3.JPG
  • 170318_MTL_5.JPG
  • 12_03_2010_hstlf_4.jpg
  • 170401_Neuseen_2.JPG
  • 170301_HSL1.JPG
  • 140621_Goitzschepokal_2.JPG
  • 130316_Muehltal_6(1).JPG
  • 160410_Wien_4.jpg
  • 150814_Mauerweg_3.JPG
  • 2013_06_15_himmelswege_3.jpg
  • 150829_DM_2.jpg
  • 150814_Mauerweg_5.JPG
  • 150321_Schneeglocke_2.JPG
  • 10_04_2010_kyffkaeuserberglauf_1.jpg
  • 130908_Sommerabendlauf.jpg
  • 080621_kurparklauf_1.jpg
  • 130421_Leipzig_1.JPG
  • 12_04_21_heidelauf_2.jpg
  • 170430_Residenzlauf_1.jpg
  • 160813_Mauerweg7.JPG
  • 160306_Haideburger_Waldlauf1.JPG
  • 130324_Dresden_6.jpg

08.11.2008 - 2. Deutscher Cross-Cup in Huchenfeld - Guter Test für´s Finale in Darmstadt

Am 8.11. legten wir eine der längsten Anreisewege der Saison für einen Wettkampf in Deutschland zurück. Auf dem Programm stand die zweite Station des wiederbelebten Deutschen Cross - Cups in Huchenfeld – nahe Pforzheim. Nachdem sich Maria Heinrich im Februar in Grevenbroich mit dem 2. Platz eine gute Ausgangsposition gesichert hatte, nahmen wir nach einer durchwachsenen Sommersaison und einer geplanten Operationsauszeit diese Herausforderung an. Nach Besichtigung der Strecke war Maria klar, dass eine besondere Herausforderung auf dem 4,35km Crossparcour auf sie wartete. Mehrere ca. 80 cm hohe und 2 m breite Strohballen waren auf der recht unebenen und unrhythmischen Strecke zu überlaufen.

Im kleinen Starterfeld der weiblichen Jugend suchten meist nur namenhafte Läuferinnen diese Herausforderung. In einem von Kampfgeist geprägtem Lauf konnte sich Maria den 4.Platz der weiblichen Jugend A sichern.

Waren die ersten beiden noch eine kleine Kategorie für sich, war der dritte Platz durchaus in greifbarer Nähe. Die Laufzeit von 16:27min belegt ebenfalls noch einmal die Schwere des Laufes. Nun gilt es die Form bis zum Crosscupfinale am 23.11. in Darmstadt weiter zu steigern!

Text: Sylvia Christoph


 

Finde uns auf Facebook!