• 150329_Prawar_neu_10.jpg
  • 150726_Leipzig-Tria_1.JPG
  • 141005_Ktten_2.JPG
  • 130404_RP-Abend_3.jpg
  • 150423_Bleilochlauf_1.jpg
  • 160501_HallEAround_6.JPG
  • Haideburger_Waldlauf2.JPG
  • 140823_Schiller_13.JPG
  • 110403_Pilsen.jpg
  • 130928_Cross-deluxe.JPG
  • 150509_Rennsteiglauf_7.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_5.jpg
  • 141003_WSL_3.JPG
  • 170506_Finnelauf1.JPG
  • 12_03_2010_hstlf_1.jpg
  • 130323_Lissabon_1.jpg
  • 140517_Rennsteig_11.JPG
  • 150927_Berlin.JPG
  • 080423_Brunnenlauf_1(1).jpg
  • 150321_Mhltallauf_1.JPG
  • 080624_Stundenlauf_2.jpg
  • 081130_Freiberg.jpg
  • 140601_Glitztallauf_1.JPG
  • 11_03_2010_malta.jpg
  • 151003_WSL_1.JPG
  • 170318_MTL_1.JPG
  • 12_01_21_wintermarathon_2.jpg
  • 150920_Mukolauf_4.JPG
  • 150228_DM_1.JPG
  • 140823_Schiller_11.JPG
  • 150919_Sandersdorf_2.JPG
  • 140621_Seenlauf_2.jpg
  • 160903_Team-DM_Essen_2.jpg
  • 130713_Saaleschwimmen.JPG
  • 130427_Ingolstadt_1.JPG
  • 140621_Goitzschepokal_2.JPG
  • 2017_04_23_hh_marathon_1.jpg
  • 141102_HallEAround_9.JPG
  • 150919_Sandersdorf_3.JPG
  • 160924_Karlsruhe_3.jpg
  • 170521_Kopenhagen_2.JPG
  • 160515_Riga_11.JPG
  • 140518_Frauenlauf_3.jpg
  • 12_02_12_schneeglockchenlauf_1.jpg
  • 160619_Neunseenclassic_1.jpg
  • 150521_Rennsteiglauf_6.JPG
  • 140504_Goitzsche_5.JPG
  • 170519_RSL_4.JPG
  • 160702_Sundschwimmen_4.JPG
  • 140305_HSL_1.JPG

09.03.2010 - 14.Eilenburger Mazdalauf - Rekorde trotz erneuten Wintereinbruch

1014 Sportlerinnen und Sportler neben über 3000 Zuschauern bescherten der Kleinstadt im Norden Sachsens eine Rekordbeteiligung am 07. März 2010. Bis kurz vor dem Start der Hauptläufe über 5km und 10 km waren die Organisatoren damit beschäftigt die Strecke von Eis und Schnee frei zu bekommen. Unter diesen Bedingungen einen neuen Teilnehmerrekord aufzustellen spricht für den Veranstalter.

Im Hauptlauf über 10 Km gewann der überlegene Lennart Sponar (BSV 92) in der neuen Streckenrekordzeit von 30:52 Minuten. Bei den Damen siegte Sandra Boitz vom DHfK Leipzig mit der Zeit von 37:24 Minuten.

Unsere kleine Delegation vom LAV Halensia schlug sich trotz einigen Handicaps beachtlich. Eine sehr gute Zeit zum Saisonauftakt lief Samuel Diedering über 10 Km. Ein 3.Platz in der M20 mit einer Zeit von 33:03 Minuten und Gesamtvierter trotz nicht einfacher Streckenbedingungen zeigen einen guten Trainingszustand.

Ella Tendler lief ein starkes und ausgeglichenes Rennen über 5 Km und konnte die Frauenkonkurrenz geschlossen hinter sich lassen. Ein toller Pokal war der Lohn und die Erkenntnis dass etwas mehr Training Flügel verleihen kann. Die Zeit von 20:46 Minuten ist ein toller Saisonauftakt.

Pech und Glück liegen oft beieinander. Unser M 55 Lothar Rochau wurde durch ein unfaires Verhalten eines jungen Sportlers bei Kilometer 5 sehr unsanft zu Fall gebracht. Nach einigen Schrecksekunden und „Tätowierungen“ an Bein, Knie und Schulter lief er das Rennen mit viel Wut im Bauch als Altersklassensieger in 38:32 Minuten nach Hause. Besonders gefreut hat er sich, dass er trotz dieses Sturzes den späteren sächsischen 10Km-Straßenlaufmeister Hans-Dieter Jancker noch besiegen konnte.


Ebenfall gute Leistungen lieferten Gabi und Patrick Kelling ab. Gabi konnte mit Hilfe vom „Edelhasen Uwe K.“ in der W40 den 3.Platz in 43:15 erkämpfen und Patrick gewann die Jugend A in 37:37 Minuten. Weiterhin belegte Ulf-Martin Kohlstock in 39:17 min Rang Sieben in der M40.

Fazit: Ein guter Straßenlaufauftakt für unseren Verein.

Text/Foto: Ella und Lothar


 

Finde uns auf Facebook!