• 150814_Mauerweg_10.JPG
  • 170519_RSL_7.JPG
  • 130926_Spartathlon-Team.jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_4.JPG
  • 130908_Bernau_1.JPG
  • 160508_Goitzsche_2.jpg
  • 150321_Mhltallauf_1.JPG
  • 170415_Osterlauf_3.JPG
  • 161231_Wien_3.JPG
  • 12_04_29_hhmarathon_1.jpg
  • 111027_Magdeburg_2.jpg
  • 160515_Riga_6.JPG
  • 160424_Residenzlauf.jpg
  • 110814_Scuol_1.jpg
  • 080531_Naumburg_2.jpg
  • 141129_Freiberg_3.JPG
  • 130208_Adreika_Veranstaltungstermine.png
  • 141019_Dresden_1.JPG
  • 130607_Leipziger_Nachtlauf.JPG
  • 081108_Cross_1.jpg
  • 160618_Himmelswegelauf_1.JPG
  • 130811_Ringelnatzlauf1.jpg
  • 160813_Mauerweg2.JPG
  • 160501_HallEAround_2.JPG
  • 111027_Dresden.jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_5.JPG
  • 160911_Bernau_4.JPG
  • 130922_Karlsruhe_1.jpg
  • 111004_Stadtwerkelauf_2.jpg
  • 140427_Darss_7.JPG
  • 140427_Darss_2.JPG
  • 150329_Prawar_neu_6.jpg
  • 130611_Tag4.jpg
  • 150419_Linz_6.JPG
  • 12_07_01_weinbergwiesenlauf_1.jpg
  • 130303_Mazdalauf_1.jpg
  • 140621_Himmelswege_2.JPG
  • ONK-Projekt.jpg
  • 141012_Sofia_1_6.JPG
  • 140504_Goitzsche_4.JPG
  • 00_laufbild_1.jpg
  • 12_03_2010_hstlf_4.jpg
  • 160611_Stoneman_2.jpg
  • 130316_Muehltal_1.JPG
  • 160813_Mauerweg5.JPG
  • 151017_Stralsund_1.JPG
  • 131002_Spartathlon_Marathon_3.JPG
  • 161113_Athen_5.JPG
  • 170318_MTL_4.JPG
  • 160410_Wien_5.jpg

18.05.2010 - 27.Internationaler Läuferzehnkampf in Novà Paka - Sportler vom LAV Halensia mit guten Platzierungen

In der tschechischen Kleinstadt Novà Paka ca. 80 Kilometer von Prag entfernt fand vom 13. - 16.Mai 2010 einer der vielseitigsten Laufwettbewerbe in der Bahnleichtathletik statt.

Ehemals als ein hartes Trainingsprogramm durch einen Berufsschullehrer aus Österreich entwickelt hat diese läuferische Vielseitigkeitsprüfung immer mehr Anhänger gefunden.

In vier Tagen müssen 10 Laufdisziplinen von 60 Meter bis 10.000 Meter bewältigt werden. Täglich muss eine Kurz-, Mittel- und Langstrecke absolviert werden. Am vierten Tag findet mit den 10.000 Metern der Abschluss statt. Besonders wichtig ist es hierbei die Kräfte so gut einzuteilen, dass möglichst viele Punkte am Ende herauskommen. Rund 90 Sportlerinnen und Sportler im Alter von 15 Jahre bis 70 Jahre aus 5 Nationen stellten sich den Startern. Die Sieger 2010 kamen mit Luise Vanderheyden und Thomas Häusler mit 7065 und 7554 Punkten aus Deutschland.

Gabriele Tendler und Lothar Rochau vom LAV Halensia mussten in diesen Wettkampf ihre gesamte Erfahrung und Willensstärke aufbieten um bei gefühlten 5 Grad Temperatur diese Herausforderung zu bestehen. Gabriele Tendler belegte in der Gesamtwertung der Frauen einen ausgezeichneten 6.Platz mit 6392 Punkten und Saisonbestleistungen über 800m in 2:39,94 min, 3000m in 12:03,17 min, 5000m in 21:08,82 min und über 10.000m in 44:18,72 min. Damit gewann sie souverän die W 45.

Lothar Rochau wurde in der AK Männer 55 mit 4953 Punkten Zweiter und erreichte mit 39:24,91 min über 10.000m sein bestes Einzelergebnis. Damit war er 3 Wochen nach seinen Marathon in Hamburg mehr als zufrieden.

Ein ganz großes Dankeschön an unsere tschechischen Gastgeber für die gute Organisation und das tolle Kulturprogramm am Rande der Wettkämpfe.

Text/Foto: Lothar Rochau


 

Finde uns auf Facebook!