• 151101_HallEAround_1.jpg
  • 141012_Sofia_1_10.JPG
  • 081108_Cross_2.jpg
  • 140601_Laufzehnkampf_1.JPG
  • 110320_Ortrand.jpg
  • 130316_Muehltal_3.JPG
  • 150919_Sandersdorf_4.JPG
  • 2014_12_14_LAV_Heimattour_2.jpg
  • 150926_Cross_4.jpg
  • 150814_Mauerweg_7.JPG
  • 080517_Rennsteiglauf_1.jpg
  • 151025_Herbstlauf.jpg
  • 140823_Schiller_2.JPG
  • 160515_Riga_1.JPG
  • 141012_Sofia_1_4.JPG
  • 150922_Kampfrichter_1.JPG
  • 150301_Mazdalauf1.JPG
  • 2014_12_14_LAV_Heimattour_2(1).jpg
  • 150516_Frauenlauf_3.JPG
  • 150809_Panoramatour_1.jpg
  • 130928_Cross-deluxe.JPG
  • 151003_WSL_3.JPG
  • 150725_Davos_Schatzalp.JPG
  • 140913_Medoc_3.JPG
  • 150809_Panoramatour_6.jpg
  • 160904_Achensee_2.JPG
  • 160711_Saaleschwimmen_3.jpg
  • 141102_HallEAround_12.JPG
  • 2013_06_15_himmelswege_1.jpg
  • 130121_Rotfuchsjagd_3.JPG
  • 140824_SR_Goitzsche.JPG
  • 160410_Wien_5(2).jpg
  • 170521_Kopenhagen_2.JPG
  • 150814_Mauerweg_11.JPG
  • 130420_Lange_Bahn_2.jpg
  • 08_09_2013_HM_Profen.jpg
  • 160501_Chemnitz_2.jpg
  • 160515_Riga_7.JPG
  • 150501_HallEAround_13.JPG
  • 160410_Einetallauf_2.JPG
  • 140914_Bernau_2.JPG
  • 140427_Darss_6.JPG
  • 130106_Oranienbaum.jpg
  • 130316_Muehltal_2.JPG
  • thomas.jpeg
  • 141102_HallEAround_3.JPG
  • 5_04_2014_brunnenlauf_1.jpg
  • 12_05_06_berlin_big_25_1.jpg
  • 150814_Mauerweg_8.JPG
  • 160501_HallEAround_4.JPG

14.02.2011 - 10. DM Senioren (Hallen) - Gabriele Tendler wird zweifache Deutsche Meisterin in Erfurt

2 mal Gold, 1mal Bronze – für die kleine Delegation des LAV Halensia

Bei den 10.Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften und Winterwurfmeisterschaften starteten weit über 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Leichtatletikhalle am Steigerwaldstadion.

Die Meisterschaften in der thüringischen Landeshauptstadt waren ein Beispiel für die rasante Entwicklung im Mastersport (Seniorenbereich). So stellt das Gros der Mitglieder des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) nicht mehr Kinder und Jugendliche oder die Leistungssportler sondern die älteren Leichtathletinnen und Leichtathleten ab 40 Jahre.

Erfolgreichste Starterin aus Halle wurde Gabriele Tendler über 3000m in der W 50 und in der 4x200m Staffel mit der Startgemeinschaft Halle-Saale.


Mit einen mutigen Start-Ziel Sieg ließ Ella nichts anbrennen und konnte ihre Konkurrentinnen immer auf Distanz halten. Als letzter Wettbewerb am ersten Tag gestartet hatte Ella gleich die Initiative übernommen und lief in einen beherzten Rennen eine sehr gute Zeit von 11:45,67 min über die 15 Hallenrunden. Die Freude war groß über ihren allerersten Meistertitel. Am 2.Wettkampftag stellte sich Gabriele Tendler über 4x200m gemeinsam mit Dagmar Hill, Gabriele Reppe und Gisela Seifert (USV) erneut den Starter. Mit einer souveränen Mannschaftsleistung und einer tollen Zeit von 2:03,13 min - knapp am Deutschen Rekord in der W 50 vorbei - gelang der Sieg und der zweite Meistertitel.

Holger Stoek erkämpfte über 3000m in der M40 einen sehr guten 3.Platz und damit eine Bronzemedaille für seinen Verein. In einem sehr schnellen und meisterschaftswürdigen Rennen lief er eine starke Zeit von 9:23,66 min.


Wie nah Freud und Leid im Sport oft zusammen liegen erfuhr Lothar Rochau über 800m in der M55. Am selben Tag an dem seine Lebenspartnerin die Goldmedaille gewann stürzte er in seinem Rennen auf Grund einer Rempelei die über 800m nicht unüblich ist, Mit Blessuren nahm er am nächsten Tag die 3000m in Angriff und erreichte einen 7.Platz in einer Zeit von 10:47,27 min und war damit ganz zufrieden und etwas versöhnt.

Uwe Emmerling onnte an seine bei den Landesmeisterschaften erreichte Zeit anknüpfen und wurde in 9:49,68 min 9. in der M45.


Mit 6-mal Gold, 5-mal Silber und 9-mal Bronze – für Athletinnen und Athleten aus Halle (Saale) wurde wieder einmal deutlich, dass wir in Halle die Hochburg im Mastersport im Land Sachsen-Anhalt sind.

Text: Lothar Rochau


 

Finde uns auf Facebook!