• 160911_Bernau_6.JPG
  • 150814_Longjog_2.JPG
  • 160813_Mauerweg7.JPG
  • 131002_Spartathlon_Frohnau.jpg
  • 140216_Barca_7.JPG
  • 13_01_06_oranienbaum_1.jpg
  • 160813_Mauerweg4.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_8.jpg
  • 170415_Osterlauf_2.JPG
  • Tutorial-Editor.jpg
  • 140517_Rennsteig_18.JPG
  • 150426_Darss_3.JPG
  • 130126_Offene_LM_1.jpg
  • 141019_Dresden_2.JPG
  • 150912_Bernau_1.JPG
  • 140914_Bernau_2.JPG
  • 12_03_07_mazdalauf_3.jpg
  • 160515_Riga_6.JPG
  • 150419_Linz_4.JPG
  • 080914_Turm_2.jpg
  • 150912_Bernau_2.JPG
  • 31082013_Rennsteig_nonstop_1.jpg.JPG
  • 170423_Eine_2.JPG
  • 150906_MDM_2.JPG
  • 2013_06_15_himmelswege_1.jpg
  • 160618_Himmelswegelauf_4.JPG
  • 160821_Halletriathlon_3.JPG
  • 170521_Kopenhagen_1.JPG
  • 170318_MTL_6.JPG
  • ONK-Route.jpg
  • 140823_Schiller_6.JPG
  • 110515_Avon.jpg
  • 140305_HSL_1.JPG
  • 150712_Zittau_3.JPG
  • 140518_Frauenlauf_3.jpg
  • 160701_Schwerin_2.JPG
  • 130504_Frauenlauf_1.JPG
  • 151101_HallEAround_9.jpg
  • 15_02_2010_17_thermenmarathon_2.jpg
  • 130504_Helsinki_2.JPG
  • 141012_Sofia_1_3.JPG
  • 25_01_2014_Offene_Hallenlandesmeisterschaft_Sachsen_Anhalt_1.jpg
  • 160515_BIG25_5.jpg
  • 130112_HLM_1.jpg
  • 140111_Landesmeisterschaft.jpg
  • 170519_RSL_6.JPG
  • 140517_Rennsteig_20.JPG
  • 140216_Barca_1.JPG
  • 170521_Kopenhagen_6.JPG
  • 161113_Athen_8.JPG

10.05.2011 - 31. BIG 25 von Berlin – Bei sommerlichen Temperaturen quer durch die Hauptstadt

Das beeindruckendste an der traditionsreichen Berliner Laufveranstaltung, welche mittlerweile zum 31. mal stattfand, ist sicher der Zieleinlauf für die Teilnehmer durch das Marathontor und die letzten 300 m auf der Laufbahn des Berliner Olympiastadions. Dieses Erlebnis wollten in diesem Jahr Alexander Lamprecht und der Autor genießen. Die Renneinteilung musste vor dem Lauf (wie bei wahrscheinlich allen Läufen an diesem Wochenende) den äußeren Bedingungen angepasst werden. Die Verpflegung und Organisation waren tadellos und so konnten um 10 Uhr pünktlich die 10 und 25 km Läufer auf die Strecke geschickt werden. A. Lamprecht erreichte das Ziel nach 56:01 min und war nicht zu 100 % zufrieden. Der Autor konnte über 25 km zwar eine neue PB aufstellen (1:46:22 h), wäre aber gern noch die ein oder andere Minute schneller gelaufen. Bei den doch teilweise sommerlichen Bedingungen muss man aber auch einfach mal zufrieden sein. Begleitet wurde unser Ausflug durch M. Smuda (47:48 min) und C. Vetter (2:20:55 h). Die Hauptrennen gewannen erwartungsgemäß die kenianischen Favoriten. Alles in allem kann man den Lauf durchaus empfehlen – Verständnis für solch eine Massenveranstaltung mit mehr als 10.000 Startern natürlich vorausgesetzt.

Ergebnisse und Informationen

Text: Thomas Krüger


 

Finde uns auf Facebook!