• 150501_HallEAround_1.JPG
  • 150521_Rennsteiglauf_7.JPG
  • 130823_Taucha.JPG
  • 150829_Schillerlauf_3.jpg
  • 12_08_24_eumeisterschaft_1.jpg
  • 25_01_2014_Offene_Hallenlandesmeisterschaft_Sachsen_Anhalt_1.jpg
  • 140517_Rennsteig_23.JPG
  • 150927_Berlin.JPG
  • Steffen_Klitschka.jpg
  • 151003_WSL_3.JPG
  • 170319_Lissabon_10.JPG
  • 160924_Karlsruhe_7.jpg
  • 160821_Halletriathlon_6.JPG
  • 140501_Mauerweg_1.JPG
  • 140627_Sonnwendlauf_2.JPG
  • 150419_Spreewald_2.jpg
  • 2014_12_14_LAV_Heimattour_1.jpg
  • 140517_Rennsteig_6.JPG
  • 130713_Saaleschwimmen.JPG
  • 150926_Cross_6.jpg
  • 160501_HallEAround_9.JPG
  • 141102_HallEAround_12.JPG
  • 150912_Bernau_5.JPG
  • 151017_Stralsund_2.JPG
  • 151101_HallEAround_7.jpg
  • 080827_Cospuden_2.jpg
  • 170519_RSL_2.JPG
  • 18_04_2010_brunnenlauf_1.jpg
  • 130121_Rotfuchsjagd_2.JPG
  • 150501_HallEAround_7.JPG
  • 140621_Seenlauf_3.jpg
  • 150419_Linz_2.JPG
  • 160821_Halletriathlon_4.JPG
  • 150531_Heimattour_4.JPG
  • 160319_Mhltallauf4.JPG
  • 160618_Himmelswegelauf_1.JPG
  • 130504_Helsinki_1.jpg
  • 130528_Info_LWBW.JPG
  • 110112_Winterduathlon_2.jpg
  • 160813_Mauerweg7.JPG
  • 150809_Panoramatour_5.jpg
  • 151101_HallEAround_10.jpg
  • 151101_HallEAround_8.jpg
  • 140427_Einetal_1.JPG
  • 140517_Rennsteig_11.JPG
  • 131002_Spartathlon_Marathon_1.JPG
  • 170301_HSL3.JPG
  • 12_04_29_hhmarathon_1.jpg
  • 160116_Wintermarathon_1.JPG
  • 110515_Avon.jpg

12.05.2011 - 32. Werbellinseelauf in Altenhof

Am 7. Mai 2011 fand in Altenhof die 32. Auflage des Werbellinseelaufs statt. Organisiert wird dieser Lauf von der SV Medizin Eberswalde – das sind Klaus Steinhäuser, Heiko Illig und viele fleißige Helfer, mit denen ich in meiner Jugend trainiert habe und Volkssportläufe bestritten habe. Daher ist die Teilnahme am Werbellinseelauf für mich eine Herzenssache.
Start und Ziel befanden sich auf dem Gelände der Europäischen Jugenderholungs -und Begegnungsstätte Werbellinsee in der Nähe von Altenhof, die vielen Lesern aus einer vergangenen Zeit noch unter dem Namen „Pionierrepublick Wilhelm Pieck“ bekannt ist. Dann ging es auf einer sehr abwechslungsreichen Strecke in Richtung Joachimsthal, durch die Schorfheide nach Eichhorst. Ab Eichhorst wurde die Strecke flach und läuft man nach Überquerung des Kanals am Ufer des Werbellinsees zurück nach Altenhof. Die Länge der Strecke betrug 27,5 km. Neben diesem Hauptlauf wurden die Strecken 2 km, 4 km und 10 km angeboten. Die ersten 17 km des Hauptlaufes, die durch die Schorfheide führen und die Bezeichnung Crosslauf verdienen, lief ich in einer Dreiergruppe im 4 min/km-Schnitt. Dann überholten uns leider drei Läufer von hinten, die vor uns gelegen hatten und falsch abgebogen waren. Nach dieser Tempoverschärfung zog es die Gruppe leider auseinander. Mein guter Freund Jens Scheffler überholte mich, ich konnte einen respektvollen Abstand von ca. 30 m auf dem Flachstück entlang des Kanals durch Eichhorst halten. Dann kam die nächste Verpflegungsstelle, und ich bremste ein wenig. Das war ein Fehler, denn die „Labestelle“ befand sich ausgerechnet am Fuße des nächsten Anstieges. So überraschte es mich nicht, dass ich Kilometer 20 nicht mehr unter 1:20 h passierte. Aber jetzt musste ich dem doch schnellen Tempo auf dem ersten Teil der Strecke Tribut zollen. Die Strecke führte jetzt entlang des Ufers unter anderem über das Gelände des Zeltplatzes am „Süßen Winkel“.
Beim Passieren der 25 Kilometer-Marke war ich positiv überrascht, es ist schon ein Weilchen her, dass ich einen Lauf bei 25 Kilometer in einer 1:42 h iger Zeit durchgegeangen bin, die Form für den Rennsteiglauf stimmt. Nach dem letzten Anstieg am Ortseingang von Altenhof genoss ich die letzten Meter entlang der Uferpromenade durch Altenhof zurück ins Ziel. Meine Endzeit im Ziel betrug 1:54:29 h das reichte für den 9. Platz des gesamten Feldes und für den 4. Platz in der AK40.

Den Werbellinseelauf 2011 gewann Dirk Heise vom Team Orange in 1.46:08 h. Die Ausschreibung und Ergebnisse zum Werbellinseelauf findet man auf der Homepage der Abteilung Leichtathletik des SV Medizin Eberswalde
Ergebnisse und Informationen

Text: Martin Kohlstock


 

Finde uns auf Facebook!