• 170319_Lissabon_8.JPG
  • 160813_Mauerweg2.JPG
  • 12_03_07_mazdalauf_3.jpg
  • 150904_Tria_2.JPG
  • 110222_Bad_Fuessing_2.jpg
  • 150315_Teufelsteinlauf.jpg
  • 130306_HSL_2.JPG
  • 160319_Mhltallauf3.JPG
  • 12_04_21_heidelauf_1.jpg
  • 140706_Weinbergwiesen.JPG
  • 140510_Avon_3.jpg
  • 130929_Spartathlon.jpg
  • 19102013_KBL_1.jpg
  • 150704_Frttstdt_1.JPG
  • 151101_HallEAround_10.jpg
  • 150510_Frauenlauf_2.JPG
  • 170423_Eine_1.JPG
  • 130404_RP-Abend_1.jpg
  • 140305_HSL_2.JPG
  • 2016_04_10_hannover_m_01.jpg
  • 150809_Panoramatour_4.jpg
  • 141019_Dresden_3.JPG
  • 130208_Adreika_Serie.png
  • 140111_Landesmeisterschaft.jpg
  • 150814_Mauerweg_1.JPG
  • 160515_BIG25_5.jpg
  • 081021_Kernberg.jpg
  • 15_02_2010_17_thermenmarathon_2.jpg
  • 151101_HallEAround_3.jpg
  • 160515_Riga_8.JPG
  • 18_04_2010_brunnenlauf_1.jpg
  • Lauf_in_den_Weinbergwiesen.jpg
  • 130404_RP-Abend_2.jpg
  • 170319_Lissabon_4.JPG
  • 160619_Neunseenclassic_4.jpg
  • 170301_HSL4.JPG
  • 2014_12_14_LAV_Heimattour_2(1).jpg
  • 151011_Budapest_10.JPG
  • 150329_Berlin_2.JPG
  • 150521_Rennsteiglauf_6.JPG
  • 111004_Stadtwerkelauf_2.jpg
  • 160821_Halletriathlon_7.JPG
  • 12_01_21_wintermarathon_3.jpg
  • 170528_Hengelo_3.JPG
  • 150814_Mauerweg_13.JPG
  • 140517_Rennsteig_7.JPG
  • 130706_Unsere_Teams.JPG
  • 151017_Stralsund_2.JPG
  • 141019_Dresden_2.JPG
  • 140824_SR_Goitzsche.JPG

29.05.2011 - 39. Rennsteiglauf - Gute Leistungen für den LAV

Die Vorbereitungen zum diesjährigen Rennsteiglauf sind für mich in diesem Jahr gut gelaufen. Ich konnte entsprechend trainieren, wobei aber die Trainingskilometer etwas weniger waren als sonst. Im Laufe des Jahres kam ich schon etwas schwer in Tritt, sodass ich meine Bestzeiten bei anderen Wettkämpfen diesmal nicht abrufen konnte. Damit ging ich mit einer Zielstellung von etwa 3:20 zum Rennsteiglauf. Die Fahrt nach Neuhaus ging wie immer mit einer Umleitung und diesmal mit einem schweren Gewitter einher. In Neuhaus wurde der Sportplatz bzw. der Startplatz neu gestaltet. Ein großer Mangel war nach meiner Meinung das kleine Tor, durch welches sich alle Sportler auf den Startplatz drängen mussten. Dort gab es einen Stau kurz vor dem Start.

Die Kloßparty war wie immer gut organisiert, sodass alle Sportler sich das Essen munden lassen konnten. Von unserem Verein fanden sich auch wieder einige zum gemütlichen Plausch ein und so tauschten wir uns aus, was uns morgen so erwarten könnte. Dabei spielte auch das Wetter eine Rolle. Es sollte nämlich Sonnenschein geben. Zum Frühstück am nächsten Tag regnete es aber schon wieder, doch je näher der Start heran kam, klarte es auf. Ich stellte mich wie immer in der Mitte des Feldes auf und konnte alles gut überblicken. So konnte ich den Anstieg nach dem Start langsam angehen und dann mein Tempo laufen. Da es schon ganz schön warm und schwül wurde, nahm ich schon bei der ersten Wasserstelle einen Trinkbecher und trank während des Laufes eine größere Menge Wasser als sonst. Nach 10-15km hatte ich mich so eingeordnet, dass man immer mal in einer größeren Gruppe laufen konnte. Inzwischen hatte ich einige Bekannte eingeholt und überholt. Mit der Zeit ging die Sonne weg und es wurde angenehmer mit dem Laufen. Auf einmal hatte ich Thoralf im Blickpunkt und ging locker an ihm vorbei. Dann hatte ich Steffen Huth eingeholt, der mir dann sagte: „Das ist nicht mein Tag“. Beim km 30 ging es mir noch sehr gut und ich konnte ein gefühltes hohes Tempo laufen. Beim km 38 hatte ich Martin eingeholt und zog locker an ihm vorbei. Hinterher sagte er mir, dass es deprimierend war, als ich vorbeizog. Leider hatte ich keinen Läufer mehr neben mir, der mein „rasantes“ Tempo mit ging. Am Stadionanstieg freute ich mich schon auf die Massen und zog freudestrahlend und jubelnd auf dem Sportplatz ein. Abklatschen und Zuwinken war eins und meine Frau freute sich auch schon auf mich. Nach 3:19:39 war der Lauf für mich beendet. Zielstellung erreicht.

Leider begann es kurz nach meinem Zieleinlauf wie aus Kannen zu regnen und alle wurden nass und suchten sich einen Unterstand. Was für eine Platzierung ich erreicht hatte, konnte ich mir dann in den Sofortauswertungslisten ansehen. Ich konnte mich über einen 2. Platz in der AK- Wertung freuen.. Nächstes Jahr findet dann der 40. Rennsteiglauf statt. Ich werde auf jeden Fall wieder mit dabei sein.

Ergebnisse Marathon:
22/ 6 Kutzer Cornelia W 40 LAV Halensia e.V. 03:59:55 h
47/ 2 Dümke Harald M 50 LAV Halensia 03:19:37 h
268/ 53 Scholz Thoralf M 45 LAV Halensia e.V. 03:44:55 h
347/ 86 Kiss Kerstin W 45 LAV Halensia e.V. 05:04:40 h
1388 /182 Zabel Werner M 50 LAV Halensia e.V. 04:40:23 h
1605/ 220 Oberbeck Hans-Jürgen M 50 LAV Halensia 04:50:07 h
105/ 19 Huth Steffen M 45 Auslauf-Modelle 03:29:04 h

Ergebnisse Supermarathon:
171/ 9 Berger Frank M 55 LAV Halensia 07:00:09 h

Ergebnisse Halbmarathon:
32/ 8 Kelling Gabriele W 45 LAV Halensia 01:42:54 h
148 /14 Kelling Uwe M 45 LAV Halensia 01:31:37 h
657/ 43 Kretzschmar Gerald M 50 LAV Halensia 01:45:02 h
696/ 106 Oestreicher Jan M 40 LAV Halensia 01:45:32 h
1231 /28 Jahr Klaus-Peter M 60 LAV Halensia e.V. 01:52:17 h
2667 /24 Neumann Ulrich M 70 LAV Halensia 02:08:59 h
3176/ 6 Vogel Hartmut M 75 LAV Halensia e.V. 02:17:14 h

Text: Harald Dümke


 

Finde uns auf Facebook!