• 161218_Minitrail_1.JPG
  • 150822_Sportscheck_4.JPG
  • 140315_Nrnberg.JPG
  • 150829_Schillerlauf_5.jpg
  • 150814_Mauerweg_13.JPG
  • 161113_Athen_10.JPG
  • 12_03_07_mazdalauf_3.jpg
  • 080914_Turm_4.jpg
  • 130926_Thermopiles_memorial_epitaph.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_7.jpg
  • 150301_Mazdalauf2.JPG
  • 130926_nemea.jpg
  • 140810_Panoramatour_3.JPG
  • 141012_Sofia_1.JPG
  • 110314_Greiz.jpg
  • 080706_BM.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_6.jpg
  • 170318_MTL_6.JPG
  • 110814_Scuol_1.jpg
  • 150814_Mauerweg_8.JPG
  • 130612_Rennsteiglauf_1.JPG
  • 130922_Karlsruhe_2.JPG
  • 130930_Spartathlon_3.JPG
  • 140216_Barca_6.JPG
  • 160813_Mauerweg4.JPG
  • 141102_HallEAround_7.JPG
  • 130714_Jakobuslauf1.JPG
  • 140305_HSL_4.JPG
  • 170402_Berlin3.JPG
  • 170318_MTL_5.JPG
  • 12_03_2010_hstlf_4.jpg
  • 170401_Neuseen_2.JPG
  • 170301_HSL1.JPG
  • 140621_Goitzschepokal_2.JPG
  • 130316_Muehltal_6(1).JPG
  • 160410_Wien_4.jpg
  • 150814_Mauerweg_3.JPG
  • 2013_06_15_himmelswege_3.jpg
  • 150829_DM_2.jpg
  • 150814_Mauerweg_5.JPG
  • 150321_Schneeglocke_2.JPG
  • 10_04_2010_kyffkaeuserberglauf_1.jpg
  • 130908_Sommerabendlauf.jpg
  • 080621_kurparklauf_1.jpg
  • 130421_Leipzig_1.JPG
  • 12_04_21_heidelauf_2.jpg
  • 170430_Residenzlauf_1.jpg
  • 160813_Mauerweg7.JPG
  • 160306_Haideburger_Waldlauf1.JPG
  • 130324_Dresden_6.jpg

11.03.2012 - 142. Greizer Straßenlauf – Der Frühjahrsklassiker im Thüringer Vogtland

Nach einer längeren Zeit der Wettkampfabstinenz und den nicht mehr zu übersehenden Frühlingsboten beschlossen 4 HalensianerInnen sich einen Formtest im Nachbarbundesland zu unterziehen.

Unter den 180 Sportlerinnen standen etliche bekannte Gesichter aus der mitteldeutschen Laufszene am Start. Pünktlich um 14:30 Uhr zum Startbeginn setzte ein leichter Regen ein, der auch noch von leichten Windböen begleitet war.

Ella Tendler, Lothar Rochau, Frank Berger und Frank Sebastian wurden bei ihrem Eintreffen am Wettkampfort zugleich vom Sprecher von „Antenne Vogtland“ herzlich begrüßt.

Der Greizer Straßenlauf ist ein amtlich vermessener 10-km Wendepunktlauf auf durchaus profiliertem Terrain. Schon der erste Kilometer geht bergan und verlangt eine disziplinierte Renneinteilung, um nicht schon auf den ersten 5 Kilometer zu viel Zeit zu verlieren.

So sortierte sich das Feld bereits bis zum Kilometer 2 und Christian Seiler (LC Erfurt) führte das Feld an und siegte auch in der respektablen Zeit von 32:28min bei diesem anspruchsvollen Kurs. Eine sehr starke Zeit lief auch die Siegerin bei den Frauen Kristin Eisenacher in 38:09min.

Aus unseren Verein konnte Frank Sebastian mit der sehr guten Zeit von 40:48min und Platz 7 in der AK 45 überzeugen. Das Abweichen vom Trainingsplan für den Marathon in Hamburg scheint jedenfalls für die Unterdistanzen nicht zu schaden.

Ella Tendler lies in der W 50 nichts anbrennen und konnte nach den zweifachen Gewinn der Bronzemedaille bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Erfurt ihre Zeit aus dem Vorjahr mit 44:21min noch um einige Sekunden verbessern. Damit siegte sie überlegen in ihrer AK und errang den 4.Gesamtplatz bei den Frauen.

Frank Berger lief ein beherztes Rennen mit Frank Sebastian auf den ersten 5 Kilometern, konnte dann aber das angeschlagene Tempo nicht halten. Frank war dennoch sehr zufrieden, denn als „Ultramann“ auf 10km bei solch einen Kurs 42:01min zu laufen ist beachtlich. Der Lohn war der zweite AK-Sieg in der M55 in der jungen Wettkampfsaison 2012.

Lothar Rochau wollte aus der Marathonvorbereitung heraus, endlich mal wieder ein Straßenrennen laufen um die Schnelligkeit zu testen. Mit seiner Zeit von 40:11min und Platz 2 in der AK 60 - hinter dem vielfachen ehemaligen tschechischen Meister Jan Korytan der in hervorragenden 37:57min neuen Rekord in der AK 60 lief – war er nicht ganz zufrieden. Jedenfalls ist jetzt klarer was noch bis Hamburg getan werden muss. Routine in der Organisation und die Thüringer Gastlichkeit runden das Bild eines gelungenen Wettkampftages ab.

Text: Lothar Rochau


 

Finde uns auf Facebook!