• 160813_Mauerweg9.JPG
  • 2016_04_10_hannover_m_01.jpg
  • 170519_RSL_3.JPG
  • 150329_Prawar_neu_8.jpg
  • 080607_Brunnenlauf_1.jpg
  • 2017_03_06_mazdalauf_eilenburg_2.jpg
  • 12_03_07_mazdalauf_3.jpg
  • 151011_Budapest_5.JPG
  • Runnerpoint_neu.jpg
  • 140914_Bernau_1.JPG
  • 130908_Bernau_2.JPG
  • 150521_Rennsteiglauf_8.JPG
  • 13_04_07_HM_Berlin_2.jpg
  • 141012_Sofia_1.JPG
  • 170319_Lissabon_5.JPG
  • 151011_Halbmarathon_Leipzig_1.JPG
  • 08_09_2013_HM_Profen.jpg
  • 141012_Sofia_1_2.JPG
  • 140517_Rennsteig_5.JPG
  • 140517_Rennsteig_10.JPG
  • 150829_DM_2.jpg
  • 150329_Prawar_12.JPG
  • 130528_Info_LWBW.JPG
  • 150726_Leipzig-Tria_2.JPG
  • 170519_RSL_10.JPG
  • 130922_Karlsruhe_2.JPG
  • 160424_Residenzlauf.jpg
  • 130404_RP-Abend_1.jpg
  • 2012_11_14_Wertungslauf_HSLS_1.jpg
  • 150426_Darss_2(1).JPG
  • 150829_Schillerlauf_2.jpg
  • 130608_Tag1.jpg
  • 110214_Hallen-DM_1.jpg
  • 2017_04_23_hh_marathon_4_b.jpg
  • 150419_Spreewald_2.jpg
  • 141102_HallEAround_1.JPG
  • 130323_Schnellglocke_2.jpg
  • 170319_Lissabon_10.JPG
  • 150912_Bernau_2.JPG
  • 131020_Amsterdam_3.JPG
  • 150725_Davos_Spina.JPG
  • 141129_Freiberg_3.JPG
  • 12_04_21_heidelauf_2.jpg
  • 140712_RunundBike_2.jpg
  • 150922_Karlsruhe_1.JPG
  • 170121_Wintermarathon2.JPG
  • 160709_DM_3.JPG
  • 160515_BIG25_5.jpg
  • 150809_Panoramatour_4.jpg
  • 150329_Prawar_neu_6.jpg

25.03.2012 - 3. Schneeglöckchenlauf in Ortrand – Generalprobe für Hamburg

Die brandenburgische Kleinstadt Ortrand mit 2400 Einwohnern an der sächsischen Landesgrenze lockte am Wochenende 23.-25. März 2012 tausende kleine und große Sportbegeisterte zu einem Event der Superlative an. Nicht nur Halle (Saale), sondern manch andere Großstadt wäre froh eine solche Veranstaltung mit so vielen Teilnehmern auf die Beine zu stellen. Neben Laufen (6km, 10km, 15km, 30km,) wurde Radfahren und Skaten sowie viele Schülerläufe angeboten. Sonne pur, eine Wetterfee von RBB Brandenburg und eine exzellente Organisation mit Zieleinlauf in einer tollen Halle gaben einen würdigen Rahmen für unsere Generalprobe ab. Ella Tendler ging auf die 6km und konnte mit einen 2.Gesamtplatz in 26:21min überzeugen. Claudia Ziebig ein neues Mitglied in unseren Verein absolvierte ebenfalls die 6km und konnte in 30:29min ihren ersten Sieg in der AK W30 feiern. Laura Wandkowsk - hoffentlich bald Mitglied in unseren Verein - kämpfte mit den 10km und erreichte in 1:05:17h das Ziel. Der 3.AK-Platz versöhnte nach den Strapazen bei fast schon hochsommerlichen Temperaturen um 20 Grad und Start in der Mittagssonne. Für das hallesche Marathon-Team waren die amtlich vermessenen 30km-Lauf die Bewährungsprobe für Hamburg. Da eine Generalprobe immer ein Zwischenstand ist waren wir mit den durchwachsenen Ergebnissen nicht nur zufrieden.

Wie sagt man in Künstlerkreisen: Ist die Generalprobe durchwachsen klappt die Premiere. Norbert Krüger gewann die M55 in 2:08:50h. Diese Zeit ist ausbaufähig und zeigte deutlich, dass die 3-h-Grenze eigentlich keine Hürde sein dürfte. Klaus Bentele lief ein ganz starkes Rennen und kam nur knapp 2 Minuten nach Norbert in 2:10:38h ins Ziel. Seine Ziel Zeit für Hamburg von 3:15h sollte Klaus bei dem Trainingsfleiß überdenken und mit 3h – 3:10h neu justieren. Stephan Müller lief mit einer Zeit von 2:16:02h weit unter seinen Möglichkeiten. Mehrere Einbrüche ab Km 18 ließen keine andere Zeit zu. Vielleicht war das intensive Radtraining auf Menorca ein Grund und die positive Wirkung zeigt sich später. Hier gilt es die verbleibenden 4 Wochen klug zu nutzen.

Frank Sebastian lief in 2:23:45h hinter seinen Möglichkeiten und der Erkenntnis dass er nach dem Hamburg-Marathon sich intensiv auf kürzere Strecken begibt. Die Einbrüche ab Km 15 machten doch Trainingsrückstände sichtbar. Richtig zufrieden war Lothar Rochau der als einziger aus unseren Verein unter den Top-Ten. war und vor seinen sächsischen Dauerrivalen Hans-Dieter Jancker die M60 gewann. In 2:02:55h lief er sein bestes Ergebnis in den letzten 3 Jahren. Bereits am 01.April 2012 steht mit dem Internationalen Halbmarathon in Berlin der nächste Test ins Haus. Ein gemütlicher Ausklang in Ortrand ließ die Strapazen schnell vergessen und Ella und Lothar starteten bereits am Sonntag bei Regensteinlauf über 10km und 14.3km.

Text: Ella Tendler


 

Finde uns auf Facebook!