• 151101_HallEAround_1.jpg
  • 080920_Eibenstock.jpg
  • frubiase_SPORT_zweizeilig.png
  • 160611_Stoneman_4.jpg
  • 150426_Darss_1a.JPG
  • 141012_Sofia_1_12.JPG
  • 130608_Tag1.jpg
  • 140517_Rennsteig_21.JPG
  • 130602_Potsdam.jpg
  • 150419_Linz_3.JPG
  • 130303_Mazdalauf_2.jpg
  • 140810_Monschau-Marathon.jpg
  • 160215_Rabenberg_1.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_5.jpg
  • 170521_Kopenhagen_6.JPG
  • 130504_Frauenlauf_2.JPG
  • 12_04_29_spreewaldmarathon_1.jpg
  • 160410_Wien_5(2).jpg
  • 150906_MDM_3.JPG
  • 081226_HSL_2.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_3.jpg
  • 141005_Ktten_1.JPG
  • 131002_Spartathlon_Marathon_2.JPG
  • 160501_HallEAround_6.JPG
  • 150919_Sandersdorf_2.JPG
  • 141005_Ktten_8.JPG
  • 130504_Helsinki_3.JPG
  • 160903_Nachtlauf_3.jpg
  • 2014_12_14_LAV_Heimattour_2.jpg
  • 150423_Bleilochlauf_3.jpg
  • 150301_Mazdalauf1.JPG
  • 161113_Athen_12.JPG
  • 150501_HallEAround_2.JPG
  • 140427_Darss_1.JPG
  • 150329_Prawar_neu_9.jpg
  • 130714_Jakobuslauf3.jpg
  • 121114_1_Wertungslauf_HSLS.jpeg
  • 080423_Brunnenlauf_1.jpg
  • 140216_Barca_8.JPG
  • 150904_Tria_1.JPG
  • 131020_7.JPG
  • 150726_Leipzig-Tria_4.JPG
  • 141109_Rursee_1.JPG
  • 081130_Freiberg_2.jpg
  • 130926_Athen.jpg
  • 170401_Neuseen_1.JPG
  • 160813_Mauerweg6.JPG
  • 140427_Einetal_1.JPG
  • 150926_Cross_3.jpg
  • 16_05_2010_175_heidelauf_1.jpg

12.04.2012 - 34. Rodgauer Osterlauf – Ein Klassiker im Hessenland

In der Ultralauf und Triathlon - Hochburg Rodgau fand zum nunmehr 34.Mal der Klassiker über 10km und 25km statt.

In einer Zeit entstanden, in der zu einer guten Marathonvorbereitung mindestens ein 25km-Wettkampf gehörte, waren 3 Halensianer mit am Start. Ella Tendler, Frank Berger und Lothar Rochau trafen sich nach Verwandtenbesuchen am Ostermontag in dem beschaulichen Städtchen, um am „Fest des Lebens“ unserer Lebensfreude Ausdruck zu verleihen.

Auf einer schnellen und bestenlistenfähige 10km – Strecke konnte Ella unter den Konkurrentinnen aus dem starken hessischen Landesverband einen achtbaren 8-Gesamtplatz und den Sieg in der W-5o in 43:42min erkämpfen. Nach dem Ilsenburger Berglauf am Ostersamstag war Ella mit der Zeit sehr zufrieden und denkt bereits an die LM in Bad Schmiedeberg. Den Sieg holte sich Kerstin Straub in der guten Zeit von 36:10min.

Bei den amtlich vermessenen 25km waren bei nasskaltem Wetter 2 Runden zu bewältigen. Da Frank Berger bereits am Ostersamstag den Halbmarathon in Paderborn in der guten Zeit von 1:30min. bewältigt hatte, hielten sich seine Erwartungen in Grenzen. Als 4. in der AK 55 mit einer Zeit von 1:53:11 Stunden war Frank damit natürlich nicht zufrieden zumal es bereits in Paderborn „nur“ ein 4.AK-Platz war.

Lothar Rochau spulte die 25km gleichmäßig in einer Kilometerzeit von 4:05min. bis 4:10min. für den Kilometer ab und konnte damit einen 12.Gesamtplatz und überlegenen AK-Sieg in der AK 60 in 1:42:49 Stunden erringen. Nach den 17km Berglauf in Ilsenburg war er damit mehr als zufrieden – die Form stimmt, jetzt gilt es sie bis Hamburg zu halten. Timo Grub siegte hier bei rund 200 Teilnehmern in 1:28:03 Stunden. Beeindruckend die Organisation und Logistik rund um das Maingau-Energie-Stadion in Rodgau-Jügesheim sowie die gute Versorgung.

Text: Lothar Rochau


 

Finde uns auf Facebook!