• 160709_DM_1.JPG
  • 150531_Heimattour_7.JPG
  • 130714_Jakobuslauf4.JPG
  • 140504_Goitzsche_1.JPG
  • 14_06_2013_tag_7_2.jpg
  • 140517_Rennsteig_10.JPG
  • 170528_Hengelo_3.JPG
  • 130421_Leipzig_2.JPG
  • 130323_Lissabon_2.JPG
  • 130420_Lange_Bahn_1.jpg
  • 130930_Spartathlon_3.JPG
  • 080827_Cospuden_2.jpg
  • 140216_Barca_3.jpg
  • 160402_Rhrigschachtlauf_1.JPG
  • 12_03_07_mazdalauf_3.jpg
  • 160821_Halletriathlon_4.JPG
  • 140824_SR_Goitzsche_1.JPG
  • 150516_Frauenlauf_2.jpg
  • 141012_Sofia_1_11.JPG
  • 170519_RSL_6.JPG
  • 170318_MTL_2.JPG
  • 161231_Wien_1.jpg
  • 130706_Unsere_Teams.JPG
  • 14_06_2013_tag_6.jpg
  • 140517_Rennsteig_21.JPG
  • 140502_Mauerweg_4.JPG
  • 170521_Kopenhagen_8.JPG
  • 150920_Mukolauf_1.JPG
  • 160515_Riga_9.JPG
  • 080606_Salzlauf_1.jpg
  • 111004_Stadtwerkelauf_2.jpg
  • 140305_HSL_4.JPG
  • 151011_Budapest_9.JPG
  • 150822_Sportscheck_1.JPG
  • 170401_Neuseen_3.JPG
  • 140517_Rennsteig_3.JPG
  • 12_05_13_rennsteiglauf_1.jpg
  • 170121_Wintermarathon2.JPG
  • 080706_BM.jpg
  • 110112_Winterduathlon_1.jpg
  • 110605_Laeuferzehnkampf.jpg
  • 160501_HallEAround_2.JPG
  • 131002_Spartathlon_Soldat.jpg
  • 161231_Wien_3.JPG
  • 2017_04_23_hh_marathon_1.jpg
  • 110222_Bad_Fuessing_1.jpg
  • 130922_Karlsruhe_1.jpg
  • 160410_Einetallauf_2.JPG
  • 140914_Bernau_3.JPG
  • 140517_Rennsteig_15.JPG

17.05.2012 - 34. Elsterlauf in Bad Liebenwerda – Ella Tendler und Lothar Rochau mit hervorragenden Platzierungen

Zwei Wochen nach dem Hamburg-Marathon nahmen wir gemeinsam mit rund 700 Teilnehmern zwischen 3 und 84 Jahren - bei bestem Laufwetter im Niederlausitzer Naturschutzgebiet - am traditionsreichen Elsterlauf teil. Eine hervorragend organisierte Veranstaltung mit einem großen Sponsor, eingebunden in das Brunnenfest der Bad Liebenwerdaer Mineralquellen, ließ diese Veranstaltung kaum einen Wunsch der Teilnehmer offen. Im Angebot waren 5,0km, 11,3km und ein verlängerter Halbmarathon über 21,5km. Ella hatte ihre Schwester in den letzten Monaten überzeugt mit den Laufen zu beginnen und so waren die 5,0km ihr erster Wettkampf, den sie mit Bravour meisterte. In 33:44min konnte Silvia sich nicht nur selbst bezwingen, sondern erreichte in der W50 einen hervorragenden 2.AK Platz. Bei diesem Ehrgeiz in der Familie muss Ella aufpassen, dass ihr nicht eine zu starke Konkurrenz aus der eigenen Familie nachwächst. Ella lief die 11,3km in der guten Zeit von 49:34min und damit fast 3 Minuten schneller als 2011. Damit konnte sie den 2. Gesamtplatz bei den Frauen erreichen. Hier siegte Sandra-Verena Borrack aus Lübbenau in 49:03 min.

Lothar nahm sich die 21,5km profilierte Strecke über kleine Straßen und Wald-Wiesen und Feldwege vor. Von Anfang an lief er bei guten Bedingungen und einer Strecke die ihm sehr lag in der Spitzengruppe mit. Trotz einiger leichter Anstiege und unebenen Böden bändelten sich die Km-Zeiten zwischen 4:05 und 4:10min ein. So konnte er die ansprechende Zeit von 1:28:24 für eine leicht verlängerte Halbmarathondistanz erreichen. Sieger wurde hier der starke Marian Münster aus Arnstadt in 1:18:11h. Mit dieser Zeit verfehlte er nur knapp den Streckenrekord. Lothar wurde Gesamtfünfter und überlegener AK 60 -Sieger. Eine tolle Siegerehrung eingebunden in das Brunnenfest gab einen würdigen Rahmen zum Abschluss. Diese Veranstaltung verdient es unter den Top-Ten der Volksläufe aufgenommen zu werden. Vielleicht kann der LAV Halensia 2013 eine Mannschaft stellen?

Text/Bild: Lothar Rochau


 

Finde uns auf Facebook!