• 150426_Hamburg_1.jpg
  • 150531_Heimattour_6.JPG
  • 150321_Mhltallauf_1.JPG
  • 130929_Spartathlon.jpg
  • Tutorial-Editor.jpg
  • 130420_Lange_Bahn_5.JPG
  • 150501_HallEAround_15.JPG
  • 160515_BIG25_3.jpg
  • 160501_Chemnitz_1.jpg
  • 130324_Dresden_5.jpg
  • 131020_Amsterdam_3.JPG
  • Tutorial-Beitrag_einreichen.jpg
  • 150919_Sandersdorf_2.JPG
  • 110214_Hallen-DM_1.jpg
  • 161113_Athen_7.JPG
  • 141012_Sofia_1_5.JPG
  • 130528_Info_LWBW.JPG
  • 160501_HallEAround_4.JPG
  • 170302_HSL2.JPG
  • 160302_HSL_4.JPG
  • 130504_Helsinki_4.JPG
  • 160515_BIG25_4.jpg
  • 141102_HallEAround_9.JPG
  • 140105_Oranienbaum.JPG
  • 140330_Berlin_1.JPG
  • 170521_Kopenhagen_1.JPG
  • 140621_Himmelswege_1.JPG
  • 130601_Nordkap_OTZ.jpg
  • 150712_Zittau_1.JPG
  • 170521_Kopenhagen_5.JPG
  • 160904_Achensee_3.JPG
  • 140118_Wintermarathon_1.jpg
  • 080706_BM.jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_9.JPG
  • 141012_Sofia_1_11.JPG
  • 170519_RSL_1.JPG
  • 12_04_29_hhmarathon_3.jpg
  • 140517_Rennsteig_3.JPG
  • 140305_HSL_3.JPG
  • 080719_Mondsee.jpg
  • 150726_Leipzig-Tria_5.JPG
  • 140823_Schiller_8.JPG
  • 131002_Spartathlon_Kladnow.jpg
  • 160618_Himmelswegelauf_3.JPG
  • 131020_Dresden_2.JPG
  • 160515_Riga_5.JPG
  • 130324_Dresden_2.jpg
  • 130926_glyfada1.jpg
  • 150926_Cross_6.jpg
  • 131116_Untertagemarathon_2.jpg

18.06.2012 - Bezirksmeisterschaften - Vorbereitungen für die DM

Dieses Wochenende wurden die Bezirksmeisterschaften von Lothar Rochau, Ella Tendler und Gabriele Kelling als Trainingswettkämpfe und Qualifikationswettkämpfe für die Deutschen Meisterschaften und die Europameisterschaften genutzt. Am 16.06.2012 kämpfte Ella auf der 400 m- Strecke, um eine Zeit unter 70 Sekunden zu erreichen. Ihr Motto war: “Nur nicht zu langsam loslaufen, wie sonst“. Gesagt, getan, die 200 m-Durchgangzeit war mit 31 Sekunden viel zu schnell. Da musste sie hinten raus dafür zahlen. So kam es auch. Die 400 m-Zeit war dann eine 70,59. Nun gut, zwar gut, aber nicht gut genug. Ella wird in der nächsten Woche in Delmenhorst noch einmal probieren, wie es geht, wenn man sich die Kräfte besser aufteilt. Lothar lief die 3000m in einer Zeit von 10:45,67 und war damit sehr zufrieden.

Am 17.06.2012 lief Lothar die 800m in 2:28,09 und auch diese Zeit ist ganz toll. Er hat auf den letzten 100 m echt Kampfgeist gezeigt, zumal es doch vom Wetter her recht böig war. Auch Ella und Gabi haben mit den Böen zu kämpfen gehabt. Aus diesem Grund war Gabi vorher sehr skeptisch, eine neue persönliche Bestleitung laufen zu können. Diese stand nämlich bei 2:38,51 aus dem Jahre 2010. Aber der Trainingszustand war perfekt und mit diesen Gedanken ging es in den Lauf. Die Uhr blieb dann für Gabi bei 2:33,70 und für Ella bei 2:42,37 stehen. Na, da können die Deutschen Meisterschaften kommen. Wäre echt zu überlegen, ob Gabi beide Strecken, also die 800 m und die 1500 m, bei den „Deutschen“ läuft. Ein Versuch wäre es echt wert. Vielleicht kommen bei einem immer sehr gutem Starterfeld ja noch bessere Laufzeiten raus…???

Text: Gabriele Kelling


 

Finde uns auf Facebook!