• 130528_Info_LWBW.JPG
  • 140216_Barca_5.JPG
  • 130121_Rotfuchsjagd_1.JPG
  • 160410_Wien_1.jpg
  • 12_03_07_mazdalauf_2.jpg
  • 150906_MDM_3.JPG
  • 12_04_21_brunnenlauf_2.jpg
  • 141012_Sofia_1_9.JPG
  • 141003_WSL_2.JPG
  • 160813_Mauerweg2.JPG
  • 160611_Stoneman_3.jpg
  • 140504_Goitzsche_4.JPG
  • 161113_Athen_5.JPG
  • 14_02_2010_30_fuchsberglauf_1(1).jpg
  • 160618_Himmelswegelauf_1.JPG
  • 161231_Wien_3.JPG
  • 150315_Teufelsteinlauf.jpg
  • 140621_Goitzschepokal_1.JPG
  • 25_01_2014_Offene_Hallenlandesmeisterschaft_Sachsen_Anhalt_1.jpg
  • 160215_Rabenberg_2.JPG
  • 130427_Ingolstadt_1.JPG
  • 130420_Lange_Bahn_4.JPG
  • 150829_Schillerlauf_10.jpg
  • 131020_3.JPG
  • 150814_Mauerweg_1.JPG
  • 150419_Linz_3.JPG
  • 131116_Untertagemarathon_2.jpg
  • 130504_Frauenlauf_1.JPG
  • 160508_Goitzsche_3.jpg
  • 170521_Kopenhagen_6.JPG
  • 150711_Saaleschwimmen_2.JPG
  • 150509_Rennsteiglauf_3.JPG
  • 160904_Achensee_2.JPG
  • 130512_Zehnkampf_1.JPG
  • 160813_Mauerweg10.JPG
  • 150809_Panoramatour_2.jpg
  • 160611_Stoneman_7.jpg
  • P1030330.JPG
  • 140517_Rennsteig_7.JPG
  • 130404_RP-Abend_3.jpg
  • 140831_Tria_3.JPG
  • 18_04_2010_brunnenlauf_1.jpg
  • 150501_HallEAround_15.JPG
  • 150509_Rennsteiglauf_8.JPG
  • 140410_Wettkampfkleidung.jpg
  • 08_09_2013_HM_Profen.jpg
  • 160611_Stoneman_4.jpg
  • 160515_BIG25_1.jpg
  • thomas.jpeg
  • 161113_Athen_4.JPG

06.10.2013 - 9. Petersberglauf - Auf den Spuren von Schelmuffsky

Ein Blick aus dem Fenster an diesem 6. Oktober sollte einen eigentlich veranlassen, im Bett zu bleiben und sich ganz tief zu verkriechen. Aber eine kleine Gruppe von Läufern und Walkern ließ sich von Nebel, Nieselregen und 13 °C nicht abschrecken und traf sich stattdessen in Kütten (Ortsteil von Petersberg) auf dem Sportplatz, um sich auf die Spuren von Schelmuffsky zu begeben und damit den 9. Petersberglauf zu bestreiten. Insgesamt machten sich schließlich 108 Läufer und Walker auf die 5,5, 10,5 und Halbmarathon - Strecke um und auf den Petersberg. Auch eine kleine Abordnung des LAV Halensia wollte es an diesem nass-kühlen Sonntag wissen und möglichst einen der begehrten Schelmuffsky - Pokale mit nach Hause nehmen.

Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss und das kleine Teilnehmerfeld setzte sich in Bewegung. Die Läufer und Walker über die 5,5 Kilometer hatten einen Rundkurs durch Wald und Wiesen zu bewältigen, die Läufer und Walker für die 10,5 km mussten einmal über den Petersberg und hatten dabei 100 Höhenunterschied zu bewältigen, für die Halbmarathonis galt es diese Strecke dann zweimal zu laufen. Das Wetter tat auf den Waldwegen sein übriges, so dass der Lauf durchaus den Charakter eines Crosslaufes bekam. Die Strecke war durch kleine Wegweiser und/oder Unterstützung der örtlichen Feuerwehrmänner recht gut ausgeschildert, was bei dem teilweise Zick - zack - Kurs durchs Gelände auch erforderlich war. Im Ergebnis konnten wir schließlich mit unseren Zeiten mehr als zufrieden sein.

Familie Stoek war der Abräumer schlecht hin. Sowohl Papa Holger über die 10,5 km als auch Liese und Helene über die 5,5 km holten jeweils den AK - Sieg - Holger holte mit seinen 38:09 min auch den Gesamtsieg. Volker Ernst erreichte über die 10,5 km eine super Zeit von 47:36 min und freute sich über Platz 2 in seiner AK. Sabine Eckel war über die 10,5 km mit ihren erreichten 53:22 min zwar nicht ganz zufrieden - letztendlich brachte ihr diese Zeit aber den 1. Platz in der AK. Und schließlich noch unser Norbert Krüger - er lief heute den Halbmarathon und mit seinen 1:22:15 h auf den 2. Platz in der Gesamtwertung und damit auf den 1. Platz in seiner AK. 

Fazit: die Küttener haben hier eine kleine gemütliche Laufveranstaltung organisiert, die keine Wünsche offen ließ. Neben der guten Versorgung auf der Strecke und im Ziel, gab es Leckereien vom Grill, Kaffee, Kuchen und Kartoffelsalat im Festzelt und Umkleidemöglichkeiten inklusive Duschen.

Das schreit nach Wiederholung!

Ergebnisse und Fotos sollen in Kürze hier zu finden sein:
http://www.b-jaeckel.de

Text/Bild: Sabine Eckel


 

Finde uns auf Facebook!