• 160611_Stoneman_7.jpg
  • 080624_Stundenlauf_2.jpg
  • 160821_Halletriathlon_5.JPG
  • 150531_Heimattour_2.JPG
  • 150926_Cross_4.jpg
  • 131020_Magdeburg.JPG
  • 110515_Avon.jpg
  • 160911_Bernau_2.JPG
  • 151017_Stralsund_1.JPG
  • ONK-Route.jpg
  • 12_07_24_pulmaraton_1.jpg
  • 130504_Helsinki_3.JPG
  • 12_06_16_himmelswegelauf_1.jpg
  • 110319_Eisenberg.jpg
  • 170423_Eine_1.JPG
  • 150419_Linz_2.JPG
  • 150531_Heimattour_1.JPG
  • 111004_Stadtwerkelauf_2.jpg
  • 2014_12_14_LAV_Heimattour_2(1).jpg
  • 140810_Panoramatour_2.JPG
  • 081226_HSL_2.jpg
  • 160410_Einetallauf_3.JPG
  • 160611_Stoneman_5.jpg
  • 160611_Stoneman_9.jpg
  • 140517_Rennsteig_21.JPG
  • 140823_Schiller_5.JPG
  • 110911_Altoetting.jpg
  • 150704_Frttstdt_2.JPG
  • 130823_Taucha.JPG
  • 150912_Bernau_6.JPG
  • 140517_Rennsteig_15.JPG
  • 080624_Stundenlauf_5.jpg
  • 150926_Cross_5.jpg
  • 141019_Magdeburg_1.jpg
  • 080606_Salzlauf_1.jpg
  • 150822_Sportscheck_3.JPG
  • 12_09_23_badenmarathon_1.jpg
  • 130316_Muehltal_1.JPG
  • 080914_Turm_2.jpg
  • 140517_Rennsteig_16.JPG
  • 150321_Schneeglocke_4.JPG
  • 170519_RSL_5.JPG
  • 140510_Avon_3.jpg
  • 110605_Laeuferzehnkampf.jpg
  • 140105_Oranienbaum.JPG
  • 110112_Winterduathlon_1.jpg
  • 131020_Amsterdam_3.JPG
  • 140823_Schiller_4.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_5.jpg
  • 140504_Goitzsche_3.JPG

04.05.2014 - 9. Goitzsche-Marathon - Sehen wir uns nicht auf dieser Welt, dann...

Bei strahlendem Sonnenschein und eigentlich angenehmen Lauftemperaturen traf sich am letzten Sonntag eine Gruppe LAVler, um mit ca. 2000 anderen Läufern und Walkern das Gelände rund um die Goitzsche unsicher zu machen. Bereits zum 9. Mal konnte man hier heute je nach Lust, Laune und Trainingszustand eine der zahlreichen Disziplinen absolvieren.

Angeboten wurde der Marathon, der 24,5 Bernsteinlauf, ein 10 km – Lauf, 10 km Walking, die Halbmarathonstaffel und ein Schnupperlauf für die ganze Familie. Als erstes sollten nun um 9:00 Uhr die Marathonis, die 10 km – Läufer und ein paar Minuten später die Walker und Staffelläufer auf die Bahn geschickt werden. Motiviert, gut gelaunt und jeder mit seinem eigens gesteckten Ziel vor den Augen machten auch wir – Silvia (Marathon), Sabine, Sven und Frank (10 km), Sandra (10 km-Walking), Norbert und Thomas (Staffelläufer) – uns auf den Weg. Dabei reichten unsere Ziele vom gewinnen über Altersklassenplatzierungen bis hin zu einfach mal gucken und einfach nur Spaß haben. Ab der Hälfte der Strecke war dann leider die Sonne hinter einer dicken Wolkendecke verschwunden und es kam ein ziemlich starker und vor allem kühler Wind auf, der dem einen oder anderen von uns ziemlich zu schaffen machte und möglicherweise sogar einen entscheidenden Platz kostete. Im Ergebnis waren wir jedoch alle mit unseren Zeiten zufrieden – und die Platzierungen können sich mehr als sehen lassen! Frank und Sven holten sich die ersten Plätze in ihrer jeweiligen AK, Silvi wurde Gesamtdritte auf der Marathondistanz und Sandra wurde mit deutlichem Abstand Siegerin auf der Walkingstrecke und heimste dafür einen riesigen Pokal ein! Thomas gab als Staffelläufer für die „Ghostdragons“ auf den zu absolvierenden 3 km einfach alles und legte mit einer 10:30 min eine super Zeit vor – letztendlich reichte es dann – wenn auch ganz knapp – für Platz 4 in der Staffelwertung. Norbert wollte es nun ganz genau wissen – in seiner Staffel lief er gleich 2 Mal die erforderlichen 3 km für seine Staffel POLIFILM 2.


Aber eigentlich sollte dies nur zur Erwärmung dienen. Denn kurz vor dem abschließendem Schnupperlauf schickte der Starter um 11 Uhr noch einmal ca. 300 Läufer und Läuferinnen zum Bernsteinlauf auf die kleine Goitzschesee – Runde. Im Läuferfeld waren vom LAV Simone Rodeck, Christian Blank, Lothar Rochau, Volker Hergenhahn und eben auch unser Norbert vertreten. Inzwischen waren die dicken grauen Wolken und der kühle Wind zum Dauerzustand geworden und der Wind erfrischte die Läufer und Zuschauer gleichermaßen. „Hätte ich mir nur die lange Hose angezogen“ war hier an der einen oder anderen Stelle aus dem Zuschauerfeld zu vernehmen.


Lothar und Norbert gingen schließlich in einer größeren Gruppe zunächst ein recht zügiges Anfangstempo an. Lothar, dem der kürzlich gelaufene Darß – Halbmarathon und der Berglauf im Thüringer Wald am Donnerstag noch in den Beinen steckte, musste als erster ein paar Körner herausnehmen. Norbert konnte bis Kilometer 9 noch mithalten, dann waren die Jungs allerdings warm gelaufen und ließen ihn an der Tränke zurück. Zum Glück war die Strecke hervorragend markiert, so dass unser Norbert dennoch problemlos wieder zurück nach Hause gefunden hat. Die letzten Kilometer wurde es wieder etwas lebhafter auf der Strecke und unsere Jungs hatten Gelegenheit auch einige Läufer aus dem hinteren Marathonfeld zu überholen. Letztendlich wurden Lothar und Norbert mit einem jeweiligen AK – Sieg belohnt, aber auch unsere anderen Mitstreiter erreichten allesamt super Zeiten und Platzierungen.
Alles in allem war das mal wieder ein gelungenes Lauf – Event – super organisiert – vom Parkplatz über die Verpflegung bis hin zum Fotoservice – und irgendwie auch für jeden etwas dabei. Schade, dass es diesmal keine Mannschaftswertung gab – da wären wir hier an der Goitzsche als LAV dann sicherlich ganz vorn dabei gewesen!

Text: Sabine Eckel, Bild: Die genannten Läufer/innen


 

Finde uns auf Facebook!