• 110814_Scuol_1.jpg
  • Haideburger_Waldlauf2.JPG
  • 160501_HallEAround_5.JPG
  • 160911_Bernau_1.JPG
  • 141019_Dresden_3.JPG
  • 12_11_11_marathon_tenero_1.jpg
  • 140621_Seenlauf_1.jpg
  • 110214_Hallen-DM_2.jpg
  • 2013_06_15_himmelswege_3.jpg
  • 12_01_15_sylvesterlauf.jpg
  • 150329_Prawar_11.JPG
  • 12_03_25_schneegloeckchenlauf_2.jpg
  • 130126_Offene_LM_4.jpg
  • 130112_HLM_2.jpg
  • 130713_Saaleschwimmen.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_6.jpg
  • 150228_DM_2.JPG
  • 13_01_06_oranienbaum_1.jpg
  • 150509_Rennsteiglauf_9.JPG
  • 150321_Schneeglocke_1.JPG
  • 141012_Sofia_1.JPG
  • 140322_Mhltallauf_2.JPG
  • 150509_Rennsteiglauf_3.JPG
  • 140823_Schiller_11.JPG
  • 140504_Goitzsche_1.JPG
  • 170519_RSL_8.JPG
  • 130512_Zehnkampf_2.JPG
  • 130504_Helsinki_4.JPG
  • 080517_Rennsteiglauf_1.jpg
  • 160924_Karlsruhe_4.jpg
  • 130219_Daumen.jpg
  • 110705_Saalehorizontale.jpg
  • 141102_HallEAround_2.JPG
  • 150329_Prawar_2.JPG
  • 160515_Riga_1.JPG
  • 170121_Wintermarathon1.JPG
  • 160903_Team-DM_Essen_2.jpg
  • 130823_Taucha.JPG
  • 130614_Sonthofen2.JPG
  • 18_04_2010_brunnenlauf_1.jpg
  • 160319_Mhltallauf2.JPG
  • Tutorial-Link_einfgen.jpg
  • 170430_Residenzlauf_1.jpg
  • 170402_Berlin1.JPG
  • 170423_Eine_1.JPG
  • 130612_Rennsteiglauf_3.JPG
  • 150920_Mukolauf_1.JPG
  • 140823_Schiller_8.JPG
  • 141019_Dresden_2.JPG
  • 130922_Karlsruhe_1.jpg

16.08.2014 - Erster Swim and Run an der Goitzsche

Nunmehr gibt es eine Menge etablierte Ausdauerwettkämpfe an der Goitzsche.

Vom Goitzschemarathon im Mai über den 25km Lauf im Juni bis hin zum 10km Wettkampf ist übers Jahr verteilt schon ganz schön was los im ehemaligen Braunkohlerevier.

Der neugegründete „Goitzsche – Sport“ e.V. bereichert die Sportlandschaft mit zwei weiteren Veranstaltungen im Jahr 2014. Gab es Ende Mai die Premiere des Goitzschehalbmarathons, so wurde am 16. August der Startschuss zum ersten Swim and Run gegeben. Insgesamt galt es eine Kombination aus 1300m Schwimmen und 10km laufen zu absolvieren. Der Start erfolgte beim Stadthafen von Bitterfeld. Das Schwimmziel war die Halbinsel Pouch, wo bereits die am Start abgegeben Laufsachen auf die Duathleten warteten. Nach einer Ehrenrunde um die Halbinsel ging es Schnurrstracks zurück zum Stadthafen. Das Wetter meinte es einigermaßen gut mit den gut 25 Premierenteilnehmenden.

Neben einigen dunklen Wolkenfeldern schien weitestgehend die Sonne bei angenehmen Temperaturen. Es war vor allem der Wind, welcher die größte Herausforderung darstellte, denn erzeugte er auf dem See eine nicht zu unterschätzende Oberflächenströmung.

Die Stimmung im übersichtlichen Starterfeld war gut, ausgelassen und familiär. Der Startschuss erfolgte und das Feld setzte sich in Bewegung. Mit dabei waren Christian Wagner und Monika Baumann vom LAV Halensia, welche über die Schwimmstrecke ein Team bildeten.  Sie verließen das Wasser auf den Plätzen 3 und 4. Was für Moni die Führung bei den Frauen bedeutete, war für Christian der dritte Gesamtplatz bei den Herren. Jedoch gab es ja noch 10km zu laufen. Leider lief dies für beide nicht so optimal. Reichte bei Moni die Zeit von 50:26min für einen Start Ziel Sieg entwickelte sich bei den Männern ein Duell  auf Distanz. Der führende Gordon Sprenger vom TV-Dessau 92 e.V. kam mit knapp 5min Vorsprung aus dem Wasser. Dieser Abstand verringerte sich beim Laufen zunehmend. Jedoch führten Magenprobleme dazu, dass Christian sein angepeiltes Wettkampftempo nicht annähernd traf. Magenbeschwerden zwangen ihn dazu das Tempo zu drosseln. Dennoch verkürzte sich der Abstand auf den Gesamtführenden  kontinuierlich. Im Ziel trennten die beiden lediglich 43sec. Die Stimmung im Ziel war großartig, denn die Besucher vom zeitgleich stattfindenden MDR Sommermärchens versammelten sich an der Ziellinie und bildeten eine Zuschauergasse.

Text/Bild: Christian Wagner


 

Finde uns auf Facebook!