• 160410_Einetallauf_1.JPG
  • 2015_06_21_Jakobuslauf_2.jpg
  • 130601_Nordkap_OTZ.jpg
  • 130126_Hallen_LM_7.jpg
  • 140706_Weinbergwiesen.JPG
  • 150726_Leipzig-Tria_2.JPG
  • 151105_Rossbach.JPG
  • 160611_Stoneman_7.jpg
  • 160319_Mhltallauf2.JPG
  • 131020_5.JPG
  • 170519_RSL_2.JPG
  • 150829_Schillerlauf_4.jpg
  • 160813_Mauerweg2.JPG
  • 130803_Rostocker_Nachtmarathon.jpg
  • 161218_Minitrail_2.JPG
  • 12_01_21_wintermarathon_2.jpg
  • 170415_Osterlauf_4.JPG
  • 141102_HallEAround_11.JPG
  • 141102_HallEAround_4.JPG
  • 131020_4.JPG
  • 12_05_25_muehlentaglauf_1.jpg
  • 150521_Rennsteiglauf_8.JPG
  • 12_01_21_wintermarathon_1.jpg
  • 150426_Darss_1.JPG
  • 130323_Lissabon_3.JPG
  • 150920_Mukolauf_2.JPG
  • 140810_Monschau-Marathon.jpg
  • 31082013_Rennsteig_nonstop_1.jpg.JPG
  • 170528_Hengelo_1.JPG
  • 110403_Pilsen.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_6.jpg
  • 131002_Spartathlon_Goitzsche.JPG
  • 150321_Schneeglocke_4.JPG
  • 150516_Frauenlauf_2.jpg
  • 160529_IGA-Lauf_4.jpg
  • 150501_HallEAround_17.JPG
  • 160813_Mauerweg8.JPG
  • 2017_04_23_hh_marathon_4_b.jpg
  • 110927_Karlsruhe_2.JPG
  • 131002_Spartathlon_Frohnau.jpg
  • 170319_Lissabon_7.JPG
  • 150814_Mauerweg_9.JPG
  • 170506_Finnelauf6.JPG
  • 150919_Sandersdorf_5.JPG
  • 080914_Turm_4.jpg
  • 131020_6.JPG
  • 130614_Sonthofen2.JPG
  • 130926_Spartathlon-Team.jpg
  • 2017_04_23_hh_marathon_1.jpg
  • 150419_Linz_4.JPG

26.04.2015 - 27. Internationaler Würzburger Residenzlauf - Läuferische Familienarbeit

Die geliebte Stadt Würzburg war am 25.und 26.04.2015 wieder Ziel eines Familienausfluges von Uwe, Gabriele und Patrick Kelling. Diesmal natürlich auch mit Blick auf den Residenzlauf, welcher nunmehr zum 27. Mal die Läuferherzen hoher schlagen ließ. Nachdem Gabi im letzten Jahr überraschend den 3. Platz der Frauen auf der 5 km Strecke belegen konnte, wollte sie diesmal ihre persönliche Bestzeit von 20:28 Minuten an diesem Sonntag unterbieten. Die Trainingsergebnisse der letzten Wochen gaben Grund zur Hoffnung. Auch wettertechnisch herrschten beste Bedingungen, denn der Sonne-/Wolkenmix und Temperaturen um die 19 Grad waren perfekt.

Am Start mogelten sich Uwe und Gabi gleich in die 3. Reihe, um gleich weit vorn mitmischen zu können. Unsere Blicke richteten sich natürlich auf die jungen Starterinnen. Pünktlich 13:10 Uhr ertönte der Startschuss und Gabi lief sehr flott los. Die Zeit bei Kilometer 1 war mit 3:48 Minuten sehr anspruchsvoll und Uwe, welcher erstmal hinter Gabi blieb und sie erst einmal ihr Tempo „machen ließ“ hoffte, dass sie nicht schon auf den ersten Kilometern „ihre Körner verschoss“. Bis Kilometer 1,4 lief Gabi auf dem 5. Platz, aber alle Konkurrentinnen immer im Blick. Dann schob sie sich auf Platz 3. Als wir nach 2,5 km auf die zweite Runde gingen, wurde übrigens vom Sprecher unser tolles Vereinsoutfit gelobt und der LAV Halensia wurde als ein Verein aus Sachsen-Anhalt vorgestellt. Bis km 3,6 lief alles sehr gut, dann kam noch einmal der winzige Anstieg, welcher sehr schwer ging. Das war der Zeitpunkt, wo Uwe einschreiten musste und die Führungsarbeit übernahm. Auch die aufmunternden Worte von Uwe halfen über die schwierige Phase hinweg. Das hat super geklappt und als wir die Ziellinie überschritten, blieb die Zeit bei 19:53 Minuten Brutto (19:50 Minuten Netto) stehen. Die erste Frau gewann mit einer Zeit von 19:27 Minuten, die zweite Frau hatte 19:37 Minuten stehen.

Glücklich und geschafft, was geht jetzt noch? Das werden dann die nächsten Trainingseinheiten in unserem Verein zeigen und die kommenden Höhepunkte der Saison…

Text: Gabriele Kelling
Bild: Patrick Kelling


 

Finde uns auf Facebook!