• 140621_Seenlauf_2.jpg
  • 151011_Budapest_4.JPG
  • 140216_Barca_1.JPG
  • 12_04_21_heidelauf_1.jpg
  • 140517_Rennsteig_10.JPG
  • 150531_Heimattour_7.JPG
  • 160619_Neunseenclassic_1.jpg
  • 150926_Cross_6.jpg
  • 140517_Rennsteig_9.JPG
  • 150919_Sandersdorf_5.JPG
  • 151004_Petersberg2.JPG
  • 150516_Frauenlauf_1.jpg
  • 160515_Riga_1.JPG
  • 18_04_2010_brunnenlauf_1.jpg
  • 140216_Barca_7.JPG
  • 160618_Himmelswegelauf_2.JPG
  • 151011_Halbmarathon_Leipzig_3.JPG
  • 160410_Wien_5(2).jpg
  • 150419_Linz_2.JPG
  • 160924_Karlsruhe_1.jpg
  • 160903_Nachtlauf_3.jpg
  • 12_09_23_badenmarathon_2.jpg
  • 140517_Rennsteig_19.JPG
  • 130930_Spartathlon_3.JPG
  • 130223_Halle-DM_1.JPG
  • 150725_Davos_Essen.JPG
  • 140510_Avon_2.jpg
  • Lauf_in_den_Weinbergwiesen.jpg
  • 140517_Rennsteig_22.JPG
  • 161113_Athen_10.JPG
  • 160403_Berlin_2.jpg
  • 150321_Schneeglocke_4.JPG
  • 151004_Petersberg3.JPG
  • 131020_3.JPG
  • 130520_Nellschtz.JPG
  • 160508_Goitzsche_2.jpg
  • 140315_Nrnberg.JPG
  • 130303_Mazdalauf_1.jpg
  • 150814_Longjog_2.JPG
  • 150419_Spreewald_2.jpg
  • 140831_Tria_3.JPG
  • 140322_Schneeglocke.jpg
  • 150725_Davos_Sertig.JPG
  • 080624_Stundenlauf_2.jpg
  • 140322_Mhltallauf_1.JPG
  • 170521_Kopenhagen_6.JPG
  • 130316_Muehltal_4.JPG
  • 110320_Ortrand.jpg
  • 081130_Freiberg_2.jpg
  • 141102_HallEAround_7.JPG

10.04.2016 - 35. Einetallauf - Die Eine und der LAV

Viele Beine,

ihre, meine,

liefen neulich an der Eine

rannten über Berg und Tal,

teilweis` wurde es zur Qual,

und auch seine

nie alleine,

kamen mit sich noch ins Reine,

standen sie doch ziemlich fest,

seitlich dann auf dem Podest.

Eigentlich ist damit schon alles gesagt. Drei LAVer nahmen am vergangenen Sonntag an der 35. Auflage des Einetallaufes teil. Kerstin, Norbert und Thoralf hatten im Vorfeld nach einer Veranstaltung mit den Attributen ,,klein“, ,,lang“ und ,,nah“ gesucht, und das trifft für diesen Lauf zu. Aschersleben liegt um die Ecke, ca.350 Sportler teilen sich die vier Strecken zwischen drei und fünfundzwanzig km. Das Wetter ist perfekt, früh noch schön kühl, dann begleitet uns die Sonne den ganzen Lauf. Der Frühling schießt sich gerade richtig ein, der Park am Zoo steht in prächtiger Blüte, in der Luft summt und zwitschert es nur so. Der Veranstalter schickt uns noch mit einer original Grün-Weiß-Holzklappe auf den Weg. Nach einer kleinen Runde über den Burgberg geht es hinunter ins idyllische Einetal. Natur pur. Wir begleiten das plätschernde Wasser, passieren kleine Dörfer, streifen uralte Gärten mit Staketenzäunen, nehmen den Geruch von Pferden und Ziegen wahr und sind immer wieder draußen auf Feldwegen. Und sonst nichts. Mit einem Nachteil: Tal ohne Berg gibt’s eigentlich nicht. Und das geht zeitig los und hört spät auf. Die achtzig Meter Höhenunterschied auf einen km zur Hälfte verderben einem etwas den genussvollen Ausblick, den sich die Herren von Arnstein einst bei der Auswahl ihres Wohnsitzes mitten auf einem Feld erträumt hatten. Glücklicherweise geht es den anderen aber ähnlich, es wird kaum noch überholt. Auf i-jetzt schnauf i ! Keuchend geht´s den Berg wieder runter. Später gesellen sich noch die Läufer der kürzeren Strecken dazu, das gibt noch einmal Motivation. Die letzte Herausforderung ist der Anstieg aus dem Tal heraus, dann ist das Ziel an der Seniorenresidenz erreicht, und irgendwie fühlt man sich alt. Das legt sich dann aber schnell (nachdem man sich selber ins warme Gras) mithilfe der Gulaschkanone, hausgebackenem Kuchen und einem Ausschwimmen im Ascherslebener Ballhaus. Familiäre Athmosphäre, gute Ergebnisse  - ein schöner Tag.

Ergebnisse unter my race result: HIER

Text/Bild: Thoralf Scholz


 

Finde uns auf Facebook!