• 130324_Dresden_6.jpg
  • 141019_Dresden_2.JPG
  • 160813_Mauerweg1.JPG
  • Haideburger_Waldlauf2(1).JPG
  • 161113_Athen_7.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_5.jpg
  • 140914_Bernau_2.JPG
  • 12_01_21_wintermarathon_1.jpg
  • 160611_Stoneman_6.jpg
  • 140621_Himmelswege_1.JPG
  • 150922_Kampfrichter_2.JPG
  • 130612_Rennsteiglauf_4.JPG
  • 141102_HallEAround_13.JPG
  • 160116_Wintermarathon_2.JPG
  • 160410_Wien_5(1).jpg
  • 160813_Mauerweg9.JPG
  • 150814_Mauerweg_11.JPG
  • 150726_Leipzig-Tria_4.JPG
  • 170401_Neuseen_1.JPG
  • 15_02_2010_17_thermenmarathon_2.jpg
  • 151004_Petersberg3.JPG
  • 161231_Wien_1.jpg
  • frubiase_SPORT_zweizeilig.png
  • 151011_Halbmarathon_Leipzig_2.JPG
  • 151025_Thale_5.JPG
  • 160410_Wien_4.jpg
  • 080920_Eibenstock.jpg
  • 081130_Freiberg.jpg
  • 130714_Jakobuslauf3.jpg
  • 00_laufbild_1.jpg
  • 13_04_07_HM_Berlin_2.jpg
  • 170319_Lissabon_7.JPG
  • 140601_Glitztallauf_1.JPG
  • 131020_Amsterdam_3.JPG
  • 150712_Zittau_1.JPG
  • 140111_Landesmeisterschaft.jpg
  • 170319_Lissabon_3.JPG
  • 141019_Dresden_4.JPG
  • 15_02_2010_17_thermenmarathon_1.jpg
  • 2013_06_15_himmelswege_3.jpg
  • 150725_Hotel.JPG
  • 170401_Neuseen_3.JPG
  • 12_04_29_spreewaldmarathon_1.jpg
  • 130126_Hallen_LM_7.jpg
  • 150809_Panoramatour_1.jpg
  • 170519_RSL_5.JPG
  • 170508_Goitzsche4.jpg
  • 170318_MTL_1.JPG
  • 150228_DM_1.JPG
  • 161218_Minitrail_6.JPG

09.10.2016 - Mitteldeutscher Marathon und Leipziger Herbstlauf - Ob Leipzig oder Halle, der LAV läuft sie alle!

Die dichten Frühnebelschwaden verziehen sich langsam, aber stetig. Mühsam kämpft sich die Sonne durch den Dunst. Im zunehmenden Licht glänzt das Laub an Ahorn und Kastanie, mit leisem Plopp fallen deren Früchte auf den feuchten Boden und platzen auf. Frech lugen die braunen Murmeln aus ihrem stachligen Gehäuse. Ein leiser Wind lässt die bunten Blätter in Pirouetten rotieren. Die ungeduldig an den Startlinien wartenden Läufer lassen sich ihn ihrer Konzentration von lautem Geschrei am nun strahlend blauen Himmel ablenken und beobachten fasziniert die eindrucksvollen V-Formationen der dahinziehenden Wildenten und Kraniche. Die Sonne hat nun ausreichend Strahlkraft erreicht und geleitet die Loslaufenden in einen goldenen Oktobertag - so war zumindest der Plan.

Nur das Wetter hat sich eben nicht dran gehalten. Dichter wolkenverhangener Himmel empfängt die Läufer in Leipzig und Halle am frühen Morgen und verheißt auch für den Rest des Tages nichts Gutes. Immerhin 23 LAVer haben sich auf verschiedenen Strecken beider Veranstaltungen eingeschrieben und diese auch bei ungünstiger Witterung absolviert. Nasskalt ist es schon am Start. Mühsam halten einige Grenadiere in Leipzig das auf den Startschuss wartende Läuferheer zurück, mit Verspätung geht’s dann auf die schnelle Strecke, über kleine Ortschaften, Felder, am Markleeberger See vorbei und zurück zum Völkerschlachtdenkmal. Mit zunehmender Strecke werden die Schritte müder, manche schlurfen wie in Kinderzeiten durch die am Boden liegenden Blätterberge.

Dem MDM gelang es mit der Neubelebung seiner Leipzig-Halle-Strecke seine Teilnehmerzahlen zu erhöhen, auch dort bewerten die Läufer das Naturerlebnis positiv. So lassen sich hartgesottene LAVer auch vom einsetzenden Regen nicht stören und sind im Ergebnis mit ihren erreichten Leistungen zufrieden und mit dem Tagesverlauf versöhnt. Alle Ergebnisse in Zahlen finden sich auf der jeweiligen Veranstalterseite.

Im Fazit stehen zwei gelungene Läufe mit räumlicher Nähe  mit unglücklicher Termingleichheit. Dem MDM ist für die Zukunft eine weitere Stabilität/ Zuwachs seiner Teilnehmer zu wünschen. Den Leipziger Herbstlauf wird`s wohl trotz größeren diesjährigen Läuferfeldes (knapp 3000) im Folgejahr nicht mehr geben. Schade drum.

Text: Thoralf Scholz
Bild: Thoralf Scholz, Lothar Rochau


 

Finde uns auf Facebook!