• Nimm neue Trainingsstrecken unter die Füße!

    Für alle die Alternativen zur eigenen "Hausrunde" suchen und neue Trainingsreize setzen wollen,
    haben wir hier ein paar interessante Vorschläge parat!
    Schau doch einfach mal vorbei!

  • 1
  • 2

 

16.03.2019 – 29. Possenlauf Sondershausen – Nebel und Matsch formen Läufer/innen

Im März wird Cross gelaufen. Das sagten sich auch Martin W. und Lothar R. und verabredeten sich kurzentschlossen, um am 16.März 2019 den traditionsreichen Possenlauf zu absolvieren. Gut geeignet um Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit auf der anspruchsvollen 20km – Strecke zu testen.

Weiterlesen...

 

10.03.2019 – 27. Halbmarathon Paris - Skizzen einer Laufreise

Berlin, Barcelona, Lissabon, Rom, Prag, Warschau, Sofia, Helsinki, Amsterdam, Riga, Budapest, Wien, Athen, Kopenhagen, Vilnius, Bratislava – und am vergangenen Wochenende war nun Frankreichs Hauptstadt an der Reihe, meine kleine Laufreisensammlung in europäische Hauptstädte und Metropolen zu bereichern. Warum erst jetzt, wird sich der ein oder andere vielleicht fragen. Keine Ahnung – irgendwie stand Paris einfach nicht früher auf meinem Zettel. Dafür aber ein kleiner Laufbericht mit dem Hang zum retrospektiven Durcheinander. Entgegen der üblichen chronologischen Abhandlung eines sportlichen Wochenendes, werden dieses Mal nur fünf Gesichtspunkte grob skizziert. Eine ausführliche Stadtbeschreibung kann HIER entnommen werden. Diese lege ich der geneigten Leserin bzw. dem geneigten Leser zur humorvollen Einstimmung wärmstens ans Herz.

Weiterlesen...

 

05.03.2019 - 7. Süppling-Cross Demker - Der Schweißer empfiehlt: Landescup Sachsen-Anhalt

Die Laufsaison 2019 nimmt allmählich Fahrt auf. Am vergangenen Sonntag fand der erste Lauf des Landescups Sachsen-Anhalt in Demker statt. Es verirrten sich aufgrund läuferischer Ambitionen und familiärer Beziehungen zum Veranstaltungsort neben mehreren Hallunken auch drei Halensiaten in das kleine altmärkische Dorf. Sie sicherten dem Verein den kompletten Satz an Treppchen:

Weiterlesen...

03.10.2011 - 9. Weinstraßenlauf Mansfelder Seen - Rekordbeteiligung und Streckenrekorde

Über die Verdoppelung der Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr (fast 180 Sportler kamen ins Ziel) freuten wir uns als Veranstalter des Weinstaßenlaufes Mansfelder Seen sehr. Außer dem herrlichen Lauf- und „Federweißerfest“-Wetter (Sonnenschein, 25°C), haben daran vor allen die zahlreichen Helfer und unsere Sponsoren Anteil. An dieser Stelle sei allen gedankt, die zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen.
Wie in den letzten drei Jahren war die Winzergemeinde Höhnstedt der Gastgeber für die Läufer und der Ausgangspunkt für die beiden Rundkurse über 16,8 bzw. 6 Kilometer durch das wellige Gelände an der Weinstraße. Zusätzlich gab es ein Angebot für Walker. Neben der Rekordbeteiligung gab es zwei Streckenrekorde: über 6 Kilometer durch Katja Borggrefe (SG Spergau, 24:21 Minuten) und über 16,8 Kilometer durch Torsten Matthes (LAV Halensia, 1:00:26h).
Zum ersten Mal war der Lauf Bestandteil des Gaensefurther Läufercups, der in Sachsen Anhalt ausgetragen wird und 13 regionale Veranstaltungen umfasst. Es kamen Läufer aus ganz Sachsen-Anhalt, um mit der erfolgreichen Teilnahme, bei der Gesamtwertung zu punkten. Volker Kluge (Vizepräsident für Breitensport im Leichtathletik-Verband Sachsen-Anhalt) lobte die Durchführung der Veranstaltung, die abwechslungsreiche Strecke an den Weinbergen und das Ambiente im Zielbereich.

Text: Uwe Emmerling


Finde uns auf Facebook!