• IMG_3258.JPG
  • WSL_2012 (6).JPG
  • WSL_2012 (8).JPG
  • WSL_2012 (26).JPG
  • WSL_2012 (28).JPG
  • WSL_2012 (30).JPG
  • WSL_2012 (56).JPG
  • WSL_2012 (64).JPG
  • WSL_2012 (78).JPG
  • WSL_2012 (83).JPG
  • WSL_2012 (87).JPG
  • WSL_2012 (97).JPG

27.05.2006 - 4. Weinstraßenlauf Mansfelder Seen - Gelungene Organisation eines reizvollen Laufes

Die erste von vier Laufveranstaltungen im Mai/Juni, bei der unser Verein als Ausrichter fungierte, fand auf der Höhnstedter Weinstrasse statt. Im Zusammenwirken mit der Arbeitsgruppe Mansfelder Seen ist die vierte Auflage des Weinstraßenlaufes organisatorisch wirklich gut gelungen. Und da sogar vom Regen eine Pause eingelegt wurde, hat es wohl allen Beteiligten sehr gut gefallen. Anmeldung und Zielort war die Festwiese in Zappendorf. Von dort wurden die Läufer in Bussen kostenlos zu den Startorten in Höhnstedt (10 Kilometerlauf) bzw. Unterrissdorf bei Eisleben (26 Kilometerlauf) transportiert. Der Start erfolgte zeitgleich 10 Uhr – dadurch konnten beim Zieleinlauf beide Starterfelder gut unterschieden werden. Der landschaftliche Reiz der Weinstraße erleichterte das Laufen auf den anspruchsvollen Strecken. Im Ziel wurden die Teilnehmer mit einem Glas Wein belohnt. Für warmes Duschen im Feuerwehrzelt wurde gesorgt. Die Siegerehrung war in die Festveranstaltung in Zappendorf eingebunden.

Ergebnisse 26 Kilometer - weiblich
1. - Kathrin Jautze (LAV Halensia) - 1:58:14 h
2. - Christine Berger (LAV Halensia) - 2:05:25 h
3. - Britta Jänicke (Volkssport Halle) - 2:35:14 h

26 - männlich
1. (1. M45) - Norbert Krüger (Volkssport Nauendorf) - 1:46:37 h
2. (1. M40) - Dietmar Adler (PSV Halle) - 1:56:00 h
3. (2. M45) - Peter Bornkessel (Rennsteiglaufverein) - 1:59:47 h
5. (1. M65) - Egon Fuchs (LAV Halensia) -2:02:19 h
10. (5. M40) - Mario Petzka (SV Halle) - 2:08:39 h
12. (7. M40) - Thomas Göbel (LAV Halensia) -2:10:25 h
15. (5. M45) - Werner Zabel (LAV Halensia) - 2:18:01 h
16. (1. M35) - Thomas Godenrath (LAV Halensia) - 2:19:32 h
25. (5. M50) - Herbert Prautzsch 2:24:52 h

10 Kilometer - weiblich
1. (1. W30) - Katja Emmerling (LAV Halensia) - 43:53 min
2. (1. WHK) - Claudia Löbel 47:37 min
3. (2. WHK) - Birgit Koch (Volkssport Amsdorf) - 49:25 min
5. (4. WHK) - Jenny Kaftan (LAV Halensia) - 52:38 min

10 Kilometer - männlich
1. - Uwe Emmerling (LAV Halensia) - 34:23 min
2. (1. MJ) - Dirk Zimmermann (SV 1885 Teutschenthal) - 36:07 min
3. - 2. Patrick Latki (BSV Halle – Kanu) - 41:52 min
11. - Axel Halle (USV Halle) - 47:01 min
14. - Martin Deparde (SC DHfK Leipzig) - 48:23 min
23. (3. MJ) - Florian Jautze (SV Halle – Wasserspringen) - 51:57 min
34. - Michael Kendzia (LAV Halensia) - 1:00:50 h

Text: Uwe Emmerling


 

Finde uns auf Facebook!