• 150510_Frauenlauf_1.JPG
  • 150726_Leipzig-Tria_4.JPG
  • 130316_Muehltal_4.JPG
  • 150509_Rennsteiglauf_2.jpg
  • 170401_Neuseen_4.JPG
  • 150829_Schillerlauf_2.jpg
  • 160702_Sundschwimmen_1.JPG
  • 081206_Nikolaus.jpg
  • 170319_Lissabon_4.JPG
  • 160529_IGA-Lauf_5.jpg
  • 160701_Schwerin_2.JPG
  • 150329_Prawar_neu_4.jpg
  • 12_01_15_sylvesterlauf.jpg
  • 141012_Sofia_1_13.JPG
  • 131020_Amsterdam_3.JPG
  • 110112_Winterduathlon_1.jpg
  • 170415_Osterlauf_2.JPG
  • 161113_Athen_9.JPG
  • 151011_Budapest_2.JPG
  • 160911_Bernau_7.JPG
  • 140621_Himmelswege_1.JPG
  • 140111_Landesmeisterschaft.jpg
  • 150922_Kampfrichter_1.JPG
  • 151025_Thale_2.JPG
  • 150814_Mauerweg_13.JPG
  • 151011_Budapest_8.JPG
  • 130126_Offene_LM_4.jpg
  • 160701_Schwerin_1.jpg
  • 160619_Neunseenclassic_1.jpg
  • 12_07_24_pulmaraton_1.jpg
  • 150521_Rennsteiglauf_7.JPG
  • 130504_Helsinki_4.JPG
  • Steffen_Klitschka.jpg
  • 160924_Karlsruhe_5.JPG
  • 160702_Sundschwimmen_5.JPG
  • 111027_Magdeburg_2.jpg
  • 150531_Heimattour_6.JPG
  • 12_04_21_brunnenlauf_3.jpg
  • 160813_Mauerweg4.JPG
  • 161009_Leipzig_2.JPG
  • 140914_Bernau_2.JPG
  • 150423_Bleilochlauf_1.jpg
  • 131002_Spartahtlon_Feier.JPG
  • 150329_Prawar_3.JPG
  • 141019_Dresden_3.JPG
  • 131002_Spartathlon_Kladnow.jpg
  • 160515_Riga_11.JPG
  • 130614_Sonthofen2.JPG
  • 140621_Seenlauf_1.jpg
  • 130614_Sonthofen1.JPG

15.03.2010 - 6. Fielmann-Naturmarathon in Marienwerder 2010 - Ein erster Formcheck im Frühjahr

Am Samstag, den 13. März 2010 fand in Marienwerder die 6. Auflage des Fielmann-Natur-Marathons statt. Über 500 Teilnehmer begaben sich auf die einzelnen Strecken von 1 km, bis Marathon, um sich einem ersten Formcheck im Frühjahr zu unterziehen. Der Regen hatte den nicht asphaltierten Teil der Runde aufgeweicht und schlammig gemacht. Dass man dennoch gute Zeiten laufen konnte, bewies Steffen Kothe, der den Halbmarathon in 1:15:17 h gewann. Als zweiter Läufer kam Matthias Marbes in 1:22:59 h vor Lars Hessel, 1:24:55 h, ins Ziel. Lars Hessel überholte mich auf dem 18. Kilometer. Er meinte im Ziel zu mir, dass er im Wald auf den schlammigen Wegen keine Chance hatte, den Abstand auf mich zu verkürzen. Aber auf Asphalt nahm er mir noch 44 Sekunden ab. Fazit: Meine aktuelle Form ist noch deutlich ausbaufähig.

Text/Foto: Ulf-Martin Kohlstock


 

Finde uns auf Facebook!