• Willkommensbanner.JPG
  • HSL-Termine_2024.jpg

 

19.04.2024 - Landesmeisterschaften 10.000m und 5.000m Kreismeisterschaften in Weißenfels - Family Timm räumt ab!

Am vergangenen Freitag fanden, wie schon oft in den letzten Jahren, im Rahmen der Kreismeisterschaften des Burgenlandkreis in Weißenfels die Landesmeisterschaften über 10.000m statt. Zu Glück hatte der Wettergott so halbwegs ein Einsehen und stellte zumindest den Sturm ab, dennoch war es empfindlich kühl und feucht. Dies hielt jedoch Familie Timm (Jana Timm 1. W50 – 51:37,5 min, Uwe Pantke 1. M55 – 42:30,0 min Jascha Timm – 1. Mä – 33.39,0 min) nicht davon ab, in geschlossener Familienformation drei Landesmeistertitel abzuräumen.

Wie schon Jascha über die 10.000m, spulte auch Nils Kirchhöfer fast im Alleingang bei den Kreismeisterschaften über die 5.000m seine Runden ab und finishte als Erster in 15:55,4 min. Als Dritter des Laufes überquerte Leif Fricke nach 16:54,7 min die Ziellinie im Weißenfelser Stadtstadion.

Nachtrag zur LM im Straßenlauf in Pretzsch am 06.04.2024

Weiterlesen...

 

04.02.2024 - Lothar Rochau eröffnet die 2024ziger Marathonsaison im Laufmekka Bad Füssing

Nachdem ich zwischen 2010 und 2020 mehrere Male gemeinsam mit Vereinsmitgliedern im größten Kurort Europas am dortigen Johannesbad Thermen-Marathon als Zugläufer teilgenommen hatte, war ich nach einer erfolgreichen Saison 2023 einer erste Standortbestimmung 2024 nicht abgeneigt. Zumal dieser Kurort mit seiner geschichtsträchtigen Umgebung geradezu zum Kurzurlaub einlädt.

Nachdem ich meine Frau Iris und meinen Freund Ralf vom Vorhaben überzeugt hatte, ging es am 02.02.2024 ins tiefe Bayern hinein. Nur rund 50 Km von unserer Partnerstadt Linz in Österreich gelegen, erreichten wir unser Hotel am frühen Nachmittag. Ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis mit guter Küche und Thermalbad und Sauna ließen uns schnell ankommen.

Der Sonnabend war Ausflugstag nach Schärding/Österreich einem romantischen rund 5000 Einwohner zählenden Städtchen, bekannt als Barockstadt am Inn. Der gesamte Stadtkern ist mit seinen Bürgerhäusern aus dem 16. bis 19. Jahrhundert eine Augenweide. Ein Abstecher ist nicht nur wegen der spätbarocken Silberzeile am Oberen Stadtplatz mit Stadtmauer und mehreren mittelalterlichen Stadttoren ein touristisches Highlight, sondern kleine Geschäfte, Kaffees und Bäckereien tun ein Übriges.

Weiterlesen...

 

20.01.2024 - Hallenlandesmeisterschaften AK 14, 15, U 20 und Senioren – kleine Delegation des LAV Halensia erkämpft 2 Landesmeistertitel, 1 Vizemeistertitel und 3 Bronzemedaillen

In unserer Brandbergehalle fanden an 20. Januar 2024 die diesjährigen offenen Landesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren ab 35 Jahre statt.

Der fachkundige USV Halle war auch in diesem Jahr erneut Ausrichter dieser Mammutveranstaltung mit vielen Jugendlichen und Senioren, was Mut macht für unsere wunderbare Sportart.

Ermutigend waren auch die gut besetzten Teilnehmerfelder bei den Senioren. Dadurch waren in der Halle nicht nur viele aktive Sportlerinnen und Sportler, sondern auch gut gefüllte Zuschauerränge.

Weiterlesen...

Weitere Laufberichte unserer Mitglieder findet ihr hier!

 

Wir wünschen weiterhin viel Spaß

auf der Internetseite des LAV Halensia e.V.!