• 130306_HSL_7.JPG
  • 160515_Riga_5.JPG
  • 130602_Potsdam.jpg
  • 140504_Goitzsche_4.JPG
  • 170319_Lissabon_9.JPG
  • 130714_Jakobuslauf4.JPG
  • 170301_HSL1.JPG
  • 161231_Wien_2.jpg
  • 110115_Wintermarathon_1.jpg
  • 140426_Wrzburg_1.JPG
  • 151101_HallEAround_9.jpg
  • 160501_HallEAround_2.JPG
  • 160618_Himmelswegelauf_2.JPG
  • 150329_Berlin_1.JPG
  • 130420_Lange_Bahn_1.jpg
  • 130121_Rotfuchsjagd_1.JPG
  • 140712_RunundBike_3.jpg
  • 080706_BM.jpg
  • 160410_Wien_2.jpg
  • 160515_Riga_1.JPG
  • 160403_Berlin_3.jpg
  • 150814_Mauerweg_1.JPG
  • 140427_Darss_4.JPG
  • 130224_Hallen_DM_2.JPG
  • 170318_MTL_3.JPG
  • 00_logo_berichte.jpg
  • 131002_Spartathlon_Goitzsche.JPG
  • 14_06_2013_tag_7_1.jpg
  • 140323_Citylauf_Dresden.jpg
  • 160501_HallEAround_8.JPG
  • 150321_Mhltallauf_3.JPG
  • 150423_Bleilochlauf_2.jpg
  • 130706_Unsere_Teams.JPG
  • 140517_Rennsteig_12.JPG
  • 140517_Rennsteig_14.JPG
  • 170319_Lissabon_10.JPG
  • 141102_HallEAround_11.JPG
  • 160515_Riga_11.JPG
  • 170402_Berlin2.JPG
  • 141003_Cross_1.JPG
  • 170401_Neuseen_1.JPG
  • 18_03_2010_greiz_1.jpg
  • 130126_Offene_LM_2.jpg
  • 150321_Schneeglocke_4.JPG
  • 150904_Tria_3.JPG
  • 140823_Schiller_1.JPG
  • 150829_Schillerlauf_2.jpg
  • 080624_Stundenlauf_2.jpg
  • 150329_Prawar_12.JPG
  • 150321_Schneeglocke_2.JPG

03.05.2021 - Einmal Billrode hin und zurück

Der 41.Finnelauf in Billrode fand in diesem Jahr unter anderen Umständen statt. Ein Bericht des MDR`s brachte mich auf die Idee, das mal zu probieren: anmelden und irgendeinen Tag wählen, um dort zu starten.

Am Sportplatz des Finnelaufs war für die Sportler alles organisiert. An Tafeln waren die Bedingungen zu lesen. Also fertigmachen, kleine Erwärmung und los ging es. Ich hatte mir vorgenommen, unter einer Stunde zu laufen.

Im Wald war alles durch Schilder markiert, man konnte sich nicht verlaufen. Ich schlug bei schönem Sonnenwetter ein gemütliches Tempo an. Die Strecke war trocken, trotz Dauerregens am vorigen Tag.

Unterwegs hatte ich noch Zeit, ein paar Bilder zu machen. Mit dem Lauf wollte ich austesten, was ich noch draufhatte. Es lief ganz gut. Die letzten km ging es den Berg hoch, aber ich wollte es durchstehen.

Nach 54:12min kam ich am Ziel an und freute mich über eine gute Zeit. Die Zeit war nur für mich ein Gradmesser, sonst gab es keine Zeitmessung. Als Teilnahmebeweis musste man nur einen Zettel ausfüllen und in den Briefkasten stecken.

Dieser Lauf war mal etwas anderes, als immer nur Rabeninsel oder Heide.

Ein Dank an die Organisatoren für diesen etwas anderen Lauf.

Text/Bild: Harald Dümke